• Am frühen Dienstagmorgen wurde die Ortsfeuerwehr Barver um 3:24 Uhr zu einem fraglichen Waldbrand „ Auf den  Vorrel“ alarmiert. Beim Eintreffen konnte Brandgeruch festgestellt werden, ein Feuerschein war nicht sichtbar. Nach kurzer Erkundung konnte an einem Waldweg ein kleinerer Flächenbrand festgestellt werden. Mit einem C- Rohr wurden Nachlöscharbeiten durchgeführt. Da weitere kleine Flächenbrände innerhalb des […]

  • Auslösung Brandmeldeanlage im Jagdweg in Düversbruch. Nach einer Erkundung konnte ein Fehlalarm festgestellt werden.

  • Auslösung Brandmeldeanlage in der Magirusstraße in Rehden. Nach einer Erkundung konnte ein Fehlalarm festgestellt werden.

  • Zum wiederholten male mussten die Ortfeuerwehren Hemsloh und Rehden Nachlöscharbeiten an der Wagenfelder Straße in Hemsloh durchführen. Die Glutnester wurden freigelegt und abgelöscht. Im Anschluss wurde erneut Löschschaum aufgetragen. Nach ca. 1 Stunde konnten die 20 Kameraden mit den 3 eingesetzten Fahrzeugen einrücken.

  • Erneut wurde die Ortsfeuerwehr Hemsloh zu Nachlöscharbeiten alarmiert. Vor Ort wurden mit der Wärmebildkamera Temperaturen von über 200°C gemessen. Im beisein von Gemeindebrandmeister Michael Mangels und seinem Stellvertreter Henning Schmidt sowie unter der Aufsicht von Bernd Hardemann, Fachdienst 32 der Samtgemeinde Rehden, wurde Löschschaum auf die Glutnester verteilt. Nach ca. 1,5 Stunden war der Einsatz […]

  • Die Einsatzstelle an der Wagenfelder Straße in Hemsloh sorgte in den letzten zwei Tagen für weitere Einsatzstunden. Grund hierfür sind immer wiederkehrende Rauchentwicklungen aus dem abgebrannten Gebäude. Die Ortsfeuerwehr Hemsloh war sowohl am Sonntagnachmittag als auch am Montagmorgen mit Nachlöscharbeiten beschäftigt. Unterstützung erhielten sie im Sonntag zusätzlich durch die Ortsfeuerwehr Rehden . Das weitere Vorgehen […]

  • Zu einer Brandnachschau vom gestrigen Gebäudebrand wurden die Ortsfeuerwehren Hemsloh und Rehden alarmiert. Aufgrund des stärkeren Windes wurden neue Glutnester entfacht, sodass wieder Rauch aufstieg. Unter der Einsatzleitung von Dennis Finkenstedt baute die Ortsfeuerwehr aus Hemsloh einen Löschangriff auf, um die Glutnester zu löschen. Die Ortsfeuerwehr Rehden brauchte nicht weiter unterstützen. Nach ca. 3 Stunden […]

  • Am gestrigen Samstagabend gegen 22:00 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Hemsloh und Rehden zu einem Gebäudebrand an die Wagenfelder Str. nach Hemsloh (B 239) alarmiert. Bereits auf Anfahrt war der Feuerschein zu sehen. Laut erster Meldungen sei das Gebäude unbewohnt . Nach einer ersten Erkundung wurde die Alarmstufe erhöht, und somit die Feuerwehren aus Barver, Dickel, […]

  • Auslösung Brandmeldeanlage in der Magirusstraße in Rehden. Nach einer Erkundung konnte ein Fehlalarm festgestellt werden.

  • Stolze 29 Kinder aus der Kinderfeuerwehr der Samtgemeinde Rehden haben am gestrigen Samstag erfolgreich die Prüfung für den Brandfloh bestanden! Fünf verschiedene Aufgaben mit unterschiedlichen Schwerpunkten mussten von den Nachwuchs- Feuerwehrkräften absolviert werden ! Herzlichen Glückwunsch

  • Am heutigen Freitagnachmittag ereignete sich in Wetschen ein Verkehrsunfall mit 3 verletzten Personen. Ein Mazda Fahrer übersah eine Vorfahrtsberechtigte VW Fahrerin an der Kreuzung Drebber Straße/Leukenmoor. Der Mazda Fahrer und die Beifahrerin des VW´s konnten sich ohne Hilfe der Feuerwehr befreien. Da eine Rückenverletzung bei der Fahrerin des VW´s nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde eine […]

  • Auf der B239 in Hemsloh, Höhe der Abfahrt Mühlenstraße, kam es am heutigen Freitagabend gegen 18:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW` s.  Die genaue Unfallursache wird noch von der Polizei geklärt. Ein beteiligter Kleinwagen kam   aufgrund des Unfallherganges auf einem anliegenden Feld zum Stehen. Die sich darin befindlichen Personen wurden bei dem Unfall verletzt. Alle […]

  • Zu ihrem 2. Einsatz an diesem Wochenende wurde die Ortsfeuerwehr Barver zu einer Personenrettung alarmiert. Damit die Person aus dem 1. Obergeschoss gerettet werden konnte, alarmierte die Leitstelle zusätzlich die Drehleiter aus Diepholz. Mit Hilfe der Drehleiter und einer montierten Schleifkorbtrage konnte die Person behutsam aus dem Gebäude gerettet und an den Rettungsdienst übergeben werden. […]

  • Am heutigen Samstagmorgen wurde gegen 10Uhr Samtgemeindealarm für  alle Ortsfeuerwehren in der Samtgemeinde Rehden aufgrund eines Hallenbrandes in Wetschen ausgelöst. Zusätzlich wurde die Drehleitereinheit aus Diepholz alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde eine starke Rauchentwicklung festgestellt. Sofort wurden mehrere Löschangriffe aufgebaut. Um eine bessere Übersicht vom Einsatzgeschehen zu ermöglichen, wurde die Drohnenstaffel Süd hinzugezogen. […]

  • Die Kinderfeuerwehr der Samtgemeinde Rehden sowie die Jugendfeuerwehr Rehden haben mal wieder „die Bude zum Beben“ gebracht. An drei verschiedenen Tagen waren die Plätze in den Ratsstuben Rehden bis auf den Letzten belegt. Das Team um Jugendwart Jonas Kahling- Becker und Kinderfeuerwehrwartin Claudia Mangels hat mal wieder die Erwartungen des Publikums übertroffen. Mit dem Theaterstück […]

  • Viel hat wohl nicht gefehlt, dann wäre es auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in Barver zu einem Gebäudebrand größeren Ausmaßes gekommen. Acht Ortswehren mit 50 Einsatzkräften verhinderten jedoch Schlimmeres. Barver – Gerade noch mal gutgegangen! In diese Kategorie kann ein Feuerwehr-Einsatz am heutigen Dienstagmorgen in Barver, Ortsteil Tengern, eingeordnet werden. In einer Lagerhalle eines landwirtschaftlichen Betriebs […]

  • Landkreis Diepholz/Wetschen – Am heutigen Weltfrauentag soll weltweit auf Frauenrechte und die Gleichstellung beider Geschlechter aufmerksam gemacht werden. Das Feuerwehrwesen gilt gemeinhin als eher männerdominiert. Ein Blick auf die reinen Zahlen verstärkt diesen Eindruck: Zum 31. Dezember 2021 waren bundesweit lediglich elf Prozent der Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr weiblich. Auch wenn die Entwicklungen insgesamt positiv sind, […]

  • Mehrere Feuerwehrkameraden wurden auf der Sitzung des Samtgemeinderates derSamtgemeinde Rehden in das Ehrenbeamtenverhältnis berufen. Sie wurden im Vorfeld auf denJahreshauptversammlungen ihrer Wehren gewählt, und nun vom per Beschlussvorschlag bis zum28.02.2030 bestätigt. Aus den Händen von Samtgemeindebürgermeister Magnus Keine undRatsvorsitzenden Heino Mackenstedt erhielten Dennis Finkenstädt und Andre Finke von derOrtsfeuerwehr Hemsloh ihre Ernennungsurkunde. Ihr Vorgänger Detlef […]

  • Jörn Blumberg und Christian Henke stehen für weitere sechs Jahre an der Spitze derOrtsfeuerwehr Düversbruch. Sie wurden auf der jüngsten Jahreshauptversammlung durch ihreKameradinnen und Kameraden gewählt. Blumberg konnte in der Düversbrucher Schützenhalleneben zahlreichen aktiven, passiven und fördernden Mitgliedern der Wehr auch Gäste aus Politikund Feuerwehrwesen begrüßen. Allen voran Samtgemeindebürgermeister Magnus Kiene undden stellvertretenden Gemeindebrandmeister Henning […]

  • Samtgemeindebürgermeister Magnus Kiene hatte eine besondere Ehrung bei der jüngstenJahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Düversbruch im Gepäck. In Anwesenheit seinerKameraden wurde Friedrich Wilhelm Schilling zum Ehrenbrandmeister ernannt. Seit 46 Jahre istder Geehrte bereits Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr. Davon gestaltete er die Geschickeder Ortsfeuerwehr Düversbruch in verantwortungsvollen Positionen maßgeblich mit. Seit 1990ist der ausgebildete Gruppenführer als gewählter […]

  • Am heutigen Samstagmorgen kam es in einer Senioreneinrichtung im Rehdener Mühlenweg zu einer Auslösung der Brandmeldeanlage. Die vorgegebene Alarm- und Ausrückeordnung für die Einrichtung lies die Ortsfeuerwehren Rehden, Hemsloh und Wetschen alarmieren. Die ersteintreffenden Kräfte konnten kochendes  Essen als Ursache für die Auslösung ausfindig machen. Anschließend wurde der Raum belüftet und die Anlage wieder scharf […]

  • 29 Jahre aktive Mitarbeit im Ortskommando der Ortsfeuerwehr Hemsloh- nun ist Schluss fürHemslohs scheidenden Ortsbrandmeister Detlef Mackenstedt. Die Doppelfunktion alsBürgermeister der Gemeinde Hemsloh und als Ortsbrandmeister gestaltete sich oft schwierig,daher entschloss er sich dazu sein Amt zur Verfügung zu stellen. Die Wahl fiel auf seinenbisherigen Stellvertreter Dennis Finkenstädt. Der dadurch frei gewordenen Posten desstellvertretenden Ortsbrandmeister […]

  • Auslösung einer Brandmeldeanlage im Gewerbegebiet in Wetschen. Nach einer Erkundung konnte ein Fehlalarm festgestellt werden.

  • Zu einem „F3 – Stallbrand“ wurden am Freitagnachmittag die Feuerwehren der Samtgemeinde Rehden sowie die Drehleitereinheit aus Diepholz alarmiert. Was ein Großeinsatz hätte werden können, entpuppte sich beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte als nicht so schlimm. Einige Kameraden konnten daher bereits eine auf der Anfahrt wieder umkehren. Rehdens Ortsbrandmeister Claus Mackenstedt, der den Einsatz vor […]

  • Die Jugendfeuerwehr Barver kann sich über einen kräftigen Geldsegen freuen. Sie erhält aus der Aktion „Sparen und Gewinnen“ der Kreissparkasse Grafschaft Diepholz eine Spende in Höhe von 1500 Euro. Jugendwartin Franziska Bülker (2.v.r.), Betreuer und Nachwuchskräfte dankten Birgit Renzelmann (r.), Individualkundenbetreuerin in der Geschäftsstelle Wagenfeld, bei der offiziellen Übergabe für die finanzielle Unterstützung, die auch […]

  • Klaus Mangels wurde für eine weitere Amtsperiode als Kameradschaftsältester desKameradschaftsbund ehemaliger aktiver Feuerwehrangehöriger in der Samtgemeinde Rehdengewählt. Er konnte auf der Jahreshauptversammlung am Samstag bestätigt werden.Als amtierender Kameradschaftsältester eröffnete Mangels pünktlich um 14 Uhr dieVersammlung in der Aula der Oberschule Rehden. Neben zahlreichen Feuerwehrkameradenkonnte er stellvertretenden Samtgemeindebürgermeister Heino Mackenstedt,Gemeindebrandmeister Michael Mangels sowie die Ortsbrandmeister der […]

  • Viele warme Worte gab es bei der Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Wetschen amvergangenen Freitag. Der Bürgermeister und ehemalige Ortsbrandmeister Andre Rempe brachtees in seinem Grußwort auf den Punkt: „Ihr seid eine wichtige Säule für die Dorfgemeinschaft“!Der Stellenwert wurde im Jahresbericht von Ortsbrandmeister Karsten Scharrelmann deutlich.Einsätze, Altpapiersammlung, Weihnachtsmarkt und Pflege des Ortsbildes. Die 31 aktivenKameraden sind präsent. […]

  • Die Ortsfeuerwehr Rehden wurde heute um kurz vor 14 Uhr in die Magirusstraße alarmiert. Im dortigen Kreuzungsbereich Am Gasspeicher/ Magirusstraße/ Osterkamp ist es zu einem Zusammenstoß zweier PKW` s gekommen. Die beiden Unfallbeteiligten konnten unverletzt ihre Fahrzeuge verlassen und wurden von einem Notarzt gesichtet. Die eingesetzten Kameraden streuten auslaufende Betriebsstoffe ab. Nach 30 Minuten konnte […]

  • Cord Kuhlmann, Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Dickel, hatte zur diesjährigenJahreshauptversammlung geladen. Für ihn war es eine besondere Versammlung. Kuhlmannwurde für 25- jährige Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr geehrt. Neben derverantwortungsvollen Position als Ortsbrandmeister hat er auch die Funktion des Zugführers inder Kreisfeuerwehrbereitschaft 3 der Kreisfeuerwehr Diepholz inne. Seine 27 aktivenKameraden wurden in 2023 zu insgesamt 10 […]

  • In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde die Ortsfeuerwehr Rehden zu einer Tragehilfe in die Schulstraße alarmiert. Eine schwer erkrankte Person musste in Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst aus dem 2. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses geborgen werden. Nach erfolgter Rettung konnten die Einsatzkräfte an ihren Standort zurückkehren.

  • Auslösung Brandmeldeanlage in der Kruppstraße in Rehden. Nach einer Erkundung konnte ein Fehlalarm festgestellt werden.

  • Hochkarätige Ehrungen, Wahlen, Ernennungen sowie Berichte umrahmten die diesjährige Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Rehden im Gasthaus Schwierking. Ortsbrandmeister Claus Mackenstedt konnte hierzu aktive, fördernde und ehemalige Mitglieder der Wehr begrüßen. Besonders wurden Samtgemeindebürgermeister Magnus Kiene, Bürgermeister Heino Mackenstedt, Gemeindebrandmeister Michael Mangels , Ehrenbrandmeister Heinrich Johanning, stv. Gemeindejugendwart Bernhard Lanz, Fachdienstleister Bernd Hardemann, die Betreuer der Kinder- […]

  • Eine besondere Ehrung erfolgte auf der Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Rehden. Reiner Schmidt wurde durch Samtgemeindebürgermeister Magnus Kiene zum Ehrenbrandmeister ernannt. „Er sei ein Vorbild und eine Motivation für jüngere“ lobte Kiene in seiner Laudatio. Die meiste Zeit seiner 45 – jährigen Mitgliedschaft war Schmidt stets in verantwortungsvollen Positionen anzutreffen, zuletzt als Gemeindebrandmeister der Feuerwehren in […]

  • Kurt Reichl sollte bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Rehden im Gasthaus Schwierking für seine 50-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr ausgezeichnet werden. Aus gesundheitlichen Gründen konnte der Jubilar an diesem Abend nicht anwesend sein. Daher besuchte eine Abordnung der Ortsfeuerwehr Rehden Reichl am Tag nach der Jahreshauptversammlung und ehrte Ihn im Beisein seiner Familie. Aus […]

  • Ein vollgelaufener Keller beschäftigte die Ortsfeuerwehr Wetschen am heutigen Montagmorgen. Dieser war mit ca. 40 cm gefüllt, sodass die Einsatzkräfte eine Schmutzwasserpumpe einsetzten mussten. Der Einsatz der eingesetzten Kameraden zog sich über gut 2 Stunden hin, sodass sie gegen 14:00 Uhr wieder an ihren Standort zurückkehren konnten.

  • Die Ortsfeuerwehren Düversbruch und Rehden wurden am heutigen Donnerstag gegen 17:25 Uhr zu einem technischen Hilfe Einsatz alarmiert. Für einen Rettungshubschrauber sollte der Landeplatz ausgeleuchtet werden. Der Einsatz konnte schon bei der Anfahrt abgebrochen werden, da der Rettungshubschrauber nicht mehr benötigt wurde.

  • Jonas Kahling-Becker wurde zum neuen Jugendfeuerwehrwart der Jugendfeuerwehr Rehden gewählt. Er tritt die Nachfolge von Johanne Koldewey an, die nicht wieder zur Wahl stand. Johanne Koldewey hatte Eingangs die Mitglieder, Eltern und Ehrengäste im gut besuchten Saal der Ratsstuben Rehden begrüßen dürfen. Besonders begrüßte sie Gemeindebrandmeister Michael Mangels und Stellvertreter Henning Schmidt, Bürgermeister Heino Mackenstedt, […]

  • Am heutigen Dienstagabend wurden die Ortsfeuerwehren Düversbruch, Rehden und Wagenfeld zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Auf der Burlager Str. in Höhe der Abfahrt Richtung Rehden kam es zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Ein beteiligtes Fahrzeug wurde dabei in einem Graben geschleudert. Nach erster Meldung der Leitstelle Diepholz sollte eine Person in ihrem Fahrzeug eingeschlossen sein. Beim […]

  • Klaus Tiedemann wurde bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Barver im Landgasthaus Schusterkrug für seine 50-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr ausgezeichnet. Aus den Händen von Gemeindebrandmeister Michael Mangels erhielt Tiedemann das Ehrenzeichen des Landesfeuerwehrverband Niedersachsen für langjährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr. Der Geehrte ist seit 1974 aktiv im Barveraner Feuerwehrwesen integriert, und gilt stets als […]

  • In einem gut besuchtem Saal des Landgasthauses Schusterkrug fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Barver statt. Ortsbrandmeister Michael Schumacher konnte zahlreiche aktive, fördernde und  ehemalige Feuerwehrkameraden begrüßen. Auch zahlreiche Gäste sind der Einladung gefolgt. Schriftführerin Franziska Bülker berichtete über die letzte Jahreshauptversammlung im Januar 2023 und gab den Zuhörern im Anschluss einen kleinen Jahresrückblick. Hier […]

  • Zu einer Notfalltüröffnung wurde die Ortsfeuerwehr Wetschen am heutigen Samstagabend alarmiert. Nach Eintreffen an der Einsatzstelle wurde die Tür notfallmäßig geöffnet und die Einsatzstelle an den Rettungsdienst übergeben.

  • Die Ortsfeuerwehr Dickel wurde am Mittwochabend zu einer technischen Hilfeleistung in die Hauptstraße alarmiert. An der Einsatzstelle wurde ein Keller, sowie eine naheliegende Fläche abgepumpt. Nach einer Stunde war der Einsatz für die eingesetzten Kameraden beendet.

  • Aufgrund der erneuten Regenfälle musste die Ortsfeuerwehr Barver heute Morgen zu einer technischen Hilfeleistung in den Weideweg ausrücken. Ein Keller war dort mit ca. 30 cm Wasser vollgelaufen. Dieses wurde mittels Tauchpumpe wieder abgepumpt. Zudem wurde ein anliegender Graben abgepumpt bzw. entlastet. Nach 3 Stunden war der Einsatz für 11 Kameraden beendet.

  • Der erste Einsatz des Jahres ging für die Ortsfeuerwehr ins Stadtgebiet Diepholz. In der Straße „Moordamm“ ist aufgrund der aktuellen Wetterlage ein Baum umgestürzt. Dieser wurde in Zusammenarbeit mit den Kameraden der Ortsfeuerwehr Sankt Hülfe zügig entfernt, sodass die Straße wieder freigegeben werden konnte. Nach einer halben Stunde war der Einsatz beendet und die Kameraden […]

  • Merle und Lina Remmert hatten ein glückliches Händchen. Ihre Luftballons flogen amweitesten. Beim Ballonwettbewerb anlässlich des jährlichen Sommerfestes der Kinderfeuerwehrin der Samtgemeinde Rehden waren sie gestartet. Die Spannweite der erreichten Distanzenreichte bei den siegreichen kleinen Teilnehmerinnen und Teilnehmern von 117 km bis 68 km. Inder vergangenen Woche haben Kinderfeuerwehrwartin Claudia Mangels und ihre StellvertreterinCorinna Buck […]

  • Jugendwartin Franziska Bülker konnte im Dorfgemeinschaftshaus Barver zahlreiche Mitglieder,Eltern und Gäste anlässlich der diesjährigen Jahreshauptversammlung der JugendfeuerwehrBarver begrüßen. Lasse Segelhorst verlas nach der Begrüßung die Niederschrift der letztenJahreshauptversammlung. Ihm schloss sich Ribanna Hüsken mit dem Jahresbericht an. Gegenbeide Berichte hatte die Versammlung keine Einwände. Die Kassenprüfer bescheinigten derKassenwartin Vivien Klapproth eine saubere Kassenführung. Aktuell besteht […]

  • Es war ein bisschen wie im Leistungssport. Die Feuerwehren der Samtgemeinde genießen momentan ein ruhigeres Einsatzaufkommen. Trotzdem wollte man im „Training“ bleiben, und sich einem Härtetest unterziehen. Die Übung „Rehdenpendel“ wurde von der Ortsfeuerwehr Rehden ausgearbeitet, und sollte von allen sechs Ortswehren der Samtgemeinde abgearbeitet werden. Das Szenario wurde absichtlich etwas anspruchsvoller gestaltet. Bei Feldarbeiten im Moor sei es zu einem Treckerbrand […]

  • DRK-Rettungswache und Feuerwehr Rehden haben jeweils eine Spende von 800 Euro erhalten. Und das kam so: Am 12. Juli war Angela Weghöft, die Spendengeberin, unschuldig in einen schweren Unfall verwickelt. Das Amtsgericht Diepholz verurteilte den Unfallverursacher zu einer Zahlung von 1 600 Euro, über die Verwendung des Geldes durfte das Unfallopfer entscheiden. Angela Weghöft entschloss sich, […]

  • Henning Schmidt führt seit dem 01.11.2022 zusammen mit Gemeindebrandmeister Michael Mangels die Geschicke der Feuerwehren in der Samtgemeinde Rehden. Bislang nur kommissarisch, da er den erforderlichen Zugführer- Lehrgang an der Landesfeuerwehrschule noch nicht absolviert hatte. Schmidt ist seit 2001 Mitglied in der Ortsfeuerwehr Dickel und kann bereits auf mehr als 25 Jahre Erfahrung in der […]

  • Am Samstag, dem 08.07.2023 startet nach langer Corona- Pause endlich wieder das  Kreisjugendfeuerwehrzeltlager des Landkreises Diepholz. Unser  Feuerwehrnachwuchs  schlgt dann für 8 Tage in Kirchweyhe seine Zelte auf. Die Woche eines Kreisjugendfeuerwehrzeltlagers ist mit Sport, Spaß und Wettkampf gut gefüllt. Zur großen Freude der Jugendfeuerwehr Rehden erhielten die Jugendlichen von der ortsansässigen Firma NORO einen […]

  • Das Zeltlager in Barver ist nun vier Jahre her. Aufgrund der Pandemie hat sich der Besuch beim nachfolgenden Ausrichter bis ins Jahr 2023 verzögert. Die Ortsfeuerwehr Barver lädt daher alle Helferinnen und Helfer des Zeltlagers 2019 in Barver zu einer Fahrt nach Weyhe ein, um das dortige Event zu besuchen. Der Bus fährt am 14.07.23 um 17:30 Uhr beim Feuerwehrwehrgerätehaus in Barver ab. Anmeldeschluss ist am 22.06.23 bei Michael Schumacher 0170/ 9013945 michael.schumacher@zeltlager-2019.de oder Anja Schumacher 0170/ 6357479 anja.schumacher@zeltlager-2019.de . […]

  • Wir möchten unseren Mitbürgern die Möglichkeit geben, sich bei uns über die aktuelle Technik im Bereich der *hydraulischen Rettungsgeräte* zu informieren. Dazu folgend ein kurzes Video (zwei Minuten) mit einem dazugehörigen PDF. Bitte bei Interesse beides zusammen weiter leiten! *Eure Ortsfeuerwehr Rehden*

  • Bei den gestrigen Gemeindewettkämpfen in Rehden wurde ein Kamerad besonders geehrt. In seiner Laudatio erwähnte Samtgemeindebürgermeister Magnus Kiene die ,,Feuerwehr- Vita“ von Gemeindebrandmeister Michael Mangels. Dieser hat sich als stellvertretender Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Wetschen, sowie als stellvertretender Gemeindebrandmeister der Samtgemeinde Rehden einen Namen gemacht. Außerdem ist Mangels als Kreisausbilder an der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Wehrbleck aktiv. Zum 01.11.2023 Übernahm dieser […]

  • Düversbruch! heißt der Sieger der diesjährigen Gemeindewettbewerbe der Feuerwehren in der SamtgemeindeRehden. Rehden 5 konnte sich hingegen bei den Jugendfeuerwehren durchsetzen. Sehr zur Freude der Organisatoren war der Marktplatz in Rehden am Freitagabend gut besucht. Gemeindebrandmeister Michael Mangels konnte zahlreichen Gruppen aus der Samtgemeinde Rehden sowie die Gastfeuerwehr aus Ströhen zu den diesjährigen Wettkämpfen begrüßen. Die Wettkämpfe der Aktiven Wehren wurden durch Kameraden der einzelnen Ortsfeuerwehren aus […]

  • In Dickel, Hemsloh und Barver wurde von den Ortsfeuerwehren Osterveranstaltungen angeboten. In Barver wurde am Ostersamstag um 10:00 Uhr eine Ostereiersuche im Bereich des Feuerwehrgerätehauses angeboten. 25 Kinder im Alter von 0- 6 Jahren beteiligten sich mit ihren Eltern an dieser Veranstaltung. Im Anschluss wurde noch die Feuerwehrtechnik bestaunt. In Dickel und Hemsloh fanden in […]

  • Heute fand auf dem Gelände der Ortsfeuerwehr Rehden an der Poststraße der jährliche UVV Dienst der Feuerwehren in der Samtgemeinde Rehden statt. Gemeindesicherheitsbeauftragte Eileen Huber konnte hierzu zahlreiche aktive Kameraden aller sechs Ortsfeuerwehren begrüßen. Parallel dazu wurde für Kameraden mit Kindern eine Kinderbetreuung angeboten. Die Ausbildung fand an vier verschiedenen Stationen statt. Die Themenschwerpunkte bezogen […]

  • Die Feuerwehr als Brandstifter- einmal im Jahr darf das. Zu den Osterfeiertagen haben sich die einzelnen Wehren unserer Gemeinden sich was für Jung und Alt überlegt. Hier eine kleine Übersicht über die Veranstaltungen: Barver Samstag, 08.04.23 10:00 Uhr Feuerwehrwehrhaus Barver, Ostereiersuche für Kinder von 0-6 Jahren. Dickel Samstag, 08.04.23 ab 18:00 Uhr Feuerwehrhaus Dickel, Osterfeuer […]

  • Am vergangenen Mittwoch trafen sich 18 Kameraden aus den Ortsfeuerwehren Wetschen, Rehden, Dickel, Hemsloh und Düversbruch zur Kettensägen- Ausbildung. Die bewaldete Landschaft der Gemeinde Hemsloh wurde hierfür genutzt. Nach einer theoretischen Unterweisung am Freitag folgten praktische Übungen am Samstag. Zu Stärkung bei winterlichen Temperaturen wurde eine deftige Gyrossuppe aufgetischt.

  • Der 1. Kuppelcontest der Ortsfeuerwehr Barver fand am vergangenen Samstag im Dorfgemeinschaftshaus der Gemeinde statt. Das mehrköpfige Organisationsteam konnte insgesamt 18 Mannschaften aus dem gesamten Südkreis Diepholz begrüßen. Mehrere Helfer haben zwei Wettkampfbahnen hergerichtet. Für das leibliche Wohl wurde mit Kaltgetränken und einem Snackangebot gesorgt. Vier erfahrene Schiedsrichter beurteilten die Wettkampfleistungen der Teilnehmer. Das Kuppeln […]

  • Ortsbrandmeister Jörn Blumberg begrüßte alle Kameraden und Gäste zur Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr  Düversbruch. Ganz besonders begrüßte er Samtgemeindebürgermeister Magnus Keine, sowie den neuen Gemeindebrandmeister Michael Mangels, Gemeindejugendwartin Tanja Rempe, den  stellvertretenden Jugendfeuerwart der Jugendfeuerwehr Rehden Jonas Kahling-Becker, für die Kinderjugendfeuerwehr der Samtgemeinde Rehden Corinna Buck, den ehemaligen Ortsbrandmeister Friedrich Wilhelm Schilling, den Vorsitzenden der Alterskameraden […]

  • Eine neues Fahrzeug soll für die Ortsfeuerwehr Hemsloh beschafft werden. Dies war eines derHauptthemen der diesjährigen Jahreshauptversammlung, zu der Hemslohs OrtsbrandmeisterDetlef Mackenstedt Gäste aus Feuerwehr, Politik und Verwaltung im Schützenhaus begrüßendurfte. Der jetzige Schlauchwagen 2000 müsse dringend durch eine Ersatzbeschaffung ersetztwerden. Da dieses Fahrzeug insgesamt 2000 m Schlauch während der Fahrt zügig verlegen kann,ist es […]

  • Zu insgesamt 15 Einsätzen wurde die Ortsfeuerwehr Wetschen im Jahr 2022 alarmiert. Diese Zahl ging aus dem Jahresbericht anlässlich der Jahreshauptversammlung der Ortswehr im Feuerwehrgerätehaus Wetschen vor. Ortsbrandmeister Karsten Scharrelmann erwähnte ebenfalls die gestiegene Beteiligung bei den praxisorientierten Feuerwehrdiensten. Ein guter dritter Platz bei den Gemeindewettkämpfen in Düversbruch war das Ergebnis einer guten Vorbereitung. In […]

  • Eine gewohnt abwechslungsreiche Jahreshauptversammlung der Alters- und Ehrenabteilung derFeuerwehren in der Samtgemeinde Rehden fand gestern in der Mensa der Oberschule Rehdenstatt. Zu Eröffnung begrüßte der Kameradschaftsälteste Klaus Mangels die ehemalig aktivenBrandschützer. Zudem waren auch Offizielle aus Rat, Verwaltung und Feuerwehr Gäste derVersammlung. Im Anschluss an die Eröffnung wurde von den Ehefrauen eine leckereKaffeetafel präsentiert, die […]

  • Drei Beförderungen zum nächsten Dienstgrad waren die Höhepunkte der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Dickel. Aufgrund ihrer Dienstjahre, ihrer Dienststellung und ihrer absolvierten Lehrgänge dürfen Henning Schmidt, Sebastian Krüger und Timo Thorns nun neue Dienstgradabzeichen auf ihren Schultern tragen. Die Beförderungen wurden bei der gestrigen Versammlung in der Schützenhalle ausgesprochen. Ortsbrandmeister Cord Kuhlmann konnte neben aktiven, […]

  • Zwei besondere Ehrungen konnten bei der jüngsten Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Rehden durchgeführt werden. Wolfgang Scharfschwerdt und Claus Mackenstedt wurden für ihre Verdienste geehrt. Seit 1972 ist Wolfgang Scharfschwerdt als Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr aktiv gewesen, bevor im Jahr 2018 in die Alters- und Ehrenabteilung wechselte. Scharfschwerdt hat sich sowohl in der Jugendarbeit als auch […]

  • Gut besucht war die Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Rehden am gestrigen Samstagabend im Wehrlokal Gasthaus Schwierking. Aus Mitglieder derAltersstufen (von den Betreuern der Kinderfeuerwehr bis zu den Mitgliedern der Ehrenabteilung) einer Feuerwehr konnte Ortsbrandmeister Claus Mackenstedt begrüßen. In seinem Jahresbericht konnte  Mackenstedt den Zuhörern von einem ereignisreichem Jahr berichten. Zum Anfang des Jahres 2022 wurde ein […]

  • Nach dreijähriger Corona- Pause konnte Jugendwartin Johanne Koldewey in den Ratsstuben Rehden zahlreiche Mitglieder, Eltern und Gäste anlässlich der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Rehden begrüßen. Luca Schlömer verlas nach der Begrüßung die Niederschrift der letzten Jahreshauptversammlung. Ihm schloss sich Kelvin Schilling mit dem Jahresbericht an. Gegen beide Berichte hatte die Versammlung keine Einwände. Kassenprüferin Marion […]

  • Die Jugendfeuerwehren Barver und Rehden, sowie die Kinderfeuerwehr der Samtgemeinde haben in diesem Jahr wieder die traditionelle Weihnachtsbaum- Sammelaktion durchgeführt. Bei eher herbstlichem Wetter traf man sich an den Feuerwehrhäusern in Barver und Rehden um von dort aus die Sammelaktion zu starten.Mit dankenswerter Hilfe der aktiven Feuerwehrkameraden, welche teilweise mit Trecker und Anhängerunterstützten wurden in […]

  • In einem gut besuchtem Saal des Landgasthauses Schusterkrug fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Barver statt. Ortsbrandmeister Michael Schumacher konnte zahlreiche aktive, fördernde und  ehemalige Feuerwehrkameraden begrüßen. Auch zahlreiche Gäste sind der Einladung gefolgt. Die Versammlung gedachte einem verstorbenen Kameraden. Schriftführerin Franziska Bülker berichtete über die letzte Jahreshauptversammlung im Mai 2022 und gab den Zuhörern […]

  • Jugendwartin Franziska Bülker konnte im Dorfgemeinschaftshaus Barver zahlreiche Mitglieder, Eltern und Gäste anlässlich der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Barver begrüßen. Massimo Schuhmann verlas nach der Begrüßung die Niederschrift der letzten Jahreshauptversammlung. Ihm schloss sich Ricardo Hüsken mit dem Jahresbericht an. Gegen beide Berichte hatte die Versammlung keine Einwände. Kassenprüfer Sören Lampe bescheinigte der Kassenwartin Vivien […]

  • Sechs Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden haben die Truppmann 2 Ausbildung erfolgreich bestanden. Hierbei geht es um den zweiten Teil der Grundausbildung, bei denen den Feuerwehrleuten die selbstständige Wahrnehmung der Truppmannfunktion im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz vermittelt wird. Nach einer gründlichen Vorbereitung durch Gemeindeausbildungsleiter Jörn Blumberg, mussten die Prüflinge am gestrigen Samstag eine theoretische und praktische Prüfung an […]

  • Bild:stehend v. l.: Michael Mangels, Rita Schmidt, Reiner Schmidt, Henning Schmidtsitzend v. l.: Magnus Kiene und Heino Mackenstedt Der Sitzungsaal im Rathaus der Samtgemeinde Rehden war gut gefüllt. Rund 25 Zuhörer ,überwiegend Feuerwehrkameraden und Feuerwehrkameradinnen, folgten der heutigenSamtgemeinderatssitzung. Grund dafür war die Übergabe des Amtes als Gemeindebrandmeisterder Feuerwehren. Reiner Schmidt wurde nach 12 Jahren als […]

  • Die Oberschule Rehden geht einen brandneuen Weg, um Impulse für die Feuerwehr zu geben: Die Truppmann-Ausbildung ist als Wahlpflichtkurs möglich. Wehrbleck – Diese Klasse der Rehdener Schule am Geestmoor ist außergewöhnlich: Mit Schutzhelm und im Einsatzanzug echter Löschkräfte fahren die zehn Oberschüler – drei Mädchen und sieben Jungen – am Donnerstag an der Feuerwehrtechnischen Zentrale […]

  • Wetschens Ortsbrandmeister Karsten Scharrelmann konnte am vergangenen Wochenende eine ganz besondere Ehrung nachholen. Beim traditionellen Frühschoppen anlässlich des Kommandowechsels in der Ortsfeuerwehr wurde die Ehrung von Sigmar Matiaske nachgeholt. Die Ehrung stand von der letzten Jahreshauptversammlung aus. Scharrelmann konnte diese Ehrung im Kreise der Kameraden nun nachholen und dankte dem Jubilar für sein Engagement zum […]

  • Am 29.08.22 führten die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Barver zusammen mit den Aktiven Kameraden einen gemeinsam Übungsabend durch.  Im Barveraner Mühlenmoor wurden diverse Löschangriffe geübt. Hier ein paar Bilder:

  • Die Firma Fangmeier in Düversbruch unterstützt mit einer Spende die Arbeit der Feuerwehr in unserer Samtgemeinde. Als Dank für die Spende überreichte der Düversbrucher Ortsbrandmeister Jörn Blumberg ein Präsent im Rahmen der Siegerehrung anlässlich der Gemeindewettkämpfe an Dennis Schult . Stellvertretend für die Kinderfeuerwehr der Samtgemeinde Rehden und der Jugendfeuerwehr Rehden danken Claudia Mangels und […]

  • Lange überlegen mussten die Jugendfeuerwehren Rehden und Barver nach der Absage des Kreiszeltlagers nicht. Sie organisierten sofort ein eigenes Mini-Zeltlager. Am Samstag geht‘s los. Bericht Kreiszeitung.de

  • In diesem Jahr können die die ansonsten alljährlichen Gemeindewettkämpfe der Feuerwehren in der Samtgemeinde Rehden wieder stattfinden. Nach dreijähriger Corona Pause messen sich am Samstag den 09.07.2022 auf dem Platz der Brücher in Düversbruch die Gruppen aller 6 Ortsfeuerwehren der Samtgemeinde. Hinzu kommen noch drei Gastwehren aus den umliegenden Gemeinden. Um 14:00 Uhr werden die […]

  • Jede Menge Ehrungen und Beförderungen gab es bei der Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Hemsloh. In der örtlichen Schützenhalle konnte Ortsbrandmeister Detlef Mackenstedt 32 aktive, fördernde und ehemalige Mitglieder seiner Wehr begrüßen. Ein besonderer Dank ging an Andrea Wenk und Wilfried Warneking die für die Bewirtung gesorgt haben. In seinem Bericht ging Mackenstedt unter anderem auf das […]

  • Die  diesjährige Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Barver wurde erstmals souverän unter der Leitung von Ortsbrandmeister Michael Schumacher im Dorfgemeinschaftshaus durchgeführt. Nach den Berichten der einzelnen Kommandomitgliedern erfolgte die Ehrung verdienter Kameraden. Der ehemalige Ortsbrandmeister Walter Winkelmann-Bünte konnte für 60 Jahre Mitgliedschaft in der Ortsfeuerwehr Barver geehrt werden.  Neben vielen weiteren Danksagungen galt Schumacher einen besonderen Dank […]

  • Die Ortsfeuerwehr Dickel richtete am heutigen Freitag ihre 112. Jahreshauptversammlung in der Schützenhalle Dickel aus. Ortsbrandmeister Cord Kuhlmann begrüßte neben allen aktiven und ehemaligen Kameraden den stellvertretenden Samtgemeindebürgermeister Heino Mackenstedt, Gemeindebrandmeister Reiner Schmidt, sowie Bürgermeister Robert Münning. Seitens der Kinder- und Jugendfeuerwehr waren Corinna Buck und Bernhard Lanz vertreten. In seinem Jahresbericht ging Kuhlmann auf […]

  • Einige Mitbürger unserer Samtgemeinde werden festgestellt haben, das um 12:00 Uhr kurz eine Sirene aufgeheult hat.Diese Sirenen wurden mit einem digitalen Empfänger ausgestattet. Im Bereich jeder Ortsfeuerwehr wurde eine Sirene entsprechend von analogen auf digitalen Empfang umgestellt. Die übrigen Sirenen sind weiterhin mit analogen Empfängern ausgestattet und werden voraussichtlich im Juni außer Betrieb genommen. Der […]

  • Die Ortsfeuerwehr Rehden hat in den nächsten Jahren viel vor. Das wurde bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung in den Ratsstuben deutlich. Wer dem Jahresbericht von Ortsbrandmeister Claus Mackenstedt und seinem Stellvertreter Jörg Grote gut zugehört hat, wird  festgestellt haben das die Kameraden der Ortswehr große Projekte und Anschaffungen bevorstehen. Als Großprojekt ist dabei mit Sicherheit die […]

  • Am gestrigen Freitagabend hielt die Ortsfeuerwehr Wetschen ihre Jahreshauptversammlung ab. Ortsbrandmeister Karsten Scharrelmann durfte im vollbesetzten Clubzimmer des Gasthauses Recker die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Wetschen sowie Ehrengäste aus Politik und Feuerwehrwesen begrüßen. Der von Nadine Buck vorgetragene Kassenbericht aus den Jahren 2020 und 2021 fiel sehr positiv aus, sodass einer Entlastung des Ortskommandos […]

  • Ortsbrandmeister Jörn Blumberg begrüßte alle Kameraden und Gäste zur Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Düversbruch nach langer Corona Pause. Ganz besonders begrüßte er den neuen Chef der Feuerwehren Samtgemeindebürgermeister Magnus Kiene, Gemeindebrandmeister Reiner Schmidt, Gemeindejugendwartin Tanja Rempe, Jugendwartin der Jugendfeuerwehr Rehden Johanne Hüllmann, den ehemaligen Ortsbrandmeister Friedrich Wilhelm Schilling, den stellvertretenden Vorsitzenden der ehem. Aktiven Kameraden Wilhelm […]

  • Klaus Mangels wurde für eine weitere Amtsperiode als Kameradschaftsältester des Kameradschaftsbund ehemaliger aktiver Feuerwehrangehöriger in der Samtgemeinde Rehden gewählt. Er konnte auf der Jahreshauptversammlung am Sonntag bestätigt werden. Als amtierender Kameradschaftsältester eröffnete Mangels pünktlich um 14 Uhr die Versammlung in der Aula der Oberschule Rehden. Neben 40 Feuerwehrkameraden konnte er Samtgemeindebürgermeister Magnus Kiene, Gemeindebrandmeister Reiner […]

  • Gerrit Seevers konnte in der letzten Sitzung des Samtgemeinderates der Samtgemeinde Rehden als stellvertretender Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Wetschen vereidigt werden.Seevers wurde bereits im Jahr 2020 als kommissarischen stellvertretenden Ortsbrandmeister gewählt. Durch den nachgeholten Gruppenführer Lehrgang konnte er nun offiziell, von Samtgemeindebürgermeister Magnus Kiene, vereidigt werden. Wir wünschen Gerrit viel Spaß und Erfolg bei der Ausführung […]

  • Nach langer Corona Pause konnte am gestrigen Sonntag wieder ein UVV Dienst auf Samtgemeindeebene durchgeführt werden. Unter der Leitung der Gemeinde- Sicherheitsbeauftragten Eileen Huber wurden in Stationsausbildungen feuerwehrtechnische Übungen durchgeführt. Die Übungen wurden von den Sicherheitsbeauftragten der einzelnen Ortsfeuerwehren vorbereitet.

  • (v.l) Pascal Krüger, Franziska Bülker, Martina Fröhlich- Dankenbring, Elsa Hüsker , Jannis Sandrock Erfreulicher Tag für die Kinder und Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Barver. Sie erhielten heute vom Sozialverband Barver eine stattliche Geldspende. Die beiden Vorstandsmitglieder des Sozialverbandes Elsa Hüsker (Vorsitzende) und Martina Fröhlich- Dankenbring (stellvertretende Schriftführerin) übergaben die großzügig Spende. Entgegengenommen haben diese die Jugendwarte […]

  • Die Kinder und Jugendlichen der Kinderfeuerwehr der Samtgemeinde Rehden sowie den Jugendfeuerwehren Barver und Rehden waren wie angekündigt in der Samtgemeinde aktiv. Die Weihnachtsbäume wurden eingesammelt. Selbstverständlich unter strenger Berücksichtigung der aktuellen Corona Auflagen. Die Jugendfeuerwehr Rehden sammelte zusammen mit der Kinderfeuerwehr der Samtgemeinde Rehden Bäume in den Gemeinden Rehden und Wetschen. Unterstützt wurden sie […]

  • Foto von links: Heino Mackenstedt, Claudia Mangels, Franziska Bülker, Tanja Rempe, Johanne Hüllmann und Magnus Kiene. Anlässlich des Weihnachtszauber der kürzlich in der Rehdener Eventhalle stattfand, stellte der Rehdener Unternehmer Johanning Snack GmbH & Co.KG Land Kartoffel Chips zur Verfügung die bei der dreitägigen Veranstaltung verkauft wurden. Den gesamten Erlös spendete der Unternehmer. In Absprache […]

  • Mädchen und Jungen der Kinderfeuerwehr der Samtgemeinde Rehden basteln Schutzengel für die Einsatzkräfte Rehden – Wer anderen aus Notlagen hilft, und dafür auch öfters mal das eigene Leben riskiert, hat einen Schutzengel mehr als verdient. In Dienst am Nächsten übten sich jetzt bereits auch schon der ganz junge Feuerwehrnachwuchs der Samtgemeinde Rehden. Die Kinderfeuerwehr der Samtgemeinde […]

  • Mit der Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Düversbruch wurde nun auch die letzte Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehren der Samtgemeinde Rehden abgehalten. Ortsbrandmeister Jörn Blumberg begrüßte neben Samtgemeindebürgermeister Hartmut Bloch sämtliche Bürgermeister bzw. Stellvertreter aus Hemsloh, Rehden und Wetschen sowie diverse Amtsinhaber und Ehrengäste. In einem Jahresrückblick erinnerte der stellvertretende Ortsbrandmeister Christian Henke an an drei Einsätze zu denen […]

  • Zum Hauptlöschmeister beförderte Gemeindebrandmeister Reiner Schmidt den Ortsbrandmeister von Hemsloh Detlef Mackenstedt anlässlich der Jahreshauptversammlung im Schützenhaus in Hemsloh. Weiterhin wurde auch der stellvertretende Ortsbrandmeister Dennis Finkenstedt vom Löschmeister zum Oberlöschmeister ernannt. Beide, so Schmidt hätten die erforderlichen Lehrgänge absolviert und sich somit ihren nächst höheren Dienstgrad verdient. Bevor jedoch die Beförderungen an der Reihe […]

  • Die Würfel sind gefallen, die Ortsfeuerwehr Wetschen hat eine neue Führung gewählt. Auf der Jahreshauptversammlung am vergangenen Freitag wählten die Aktiven Feuerwehrkameraden Karsten Scharrelmann einstimmig zu ihrem neuen Ortsbrandmeister. Der somit frei gewordene Posten des stellvertretenden Ortsbrandmeister wurde durch Gerrit Seevers ebenfalls einstimmig neu besetzt.Sichtlich erleichtert zeigte sich der scheidende Ortsbrandmeister Andre Rempe das nun doch […]

  • 20 Einsätze in 2019, so war die Bilanz von Andre Rempe Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Wetschen anläßlich der diesjährigen Jahreshauptversammlung im Schützenhaus in Wetschen. 20 Einsätze die wieder einmal das gesammte Einsatzspektrum was eine Feuerwehr abzuarbeiten hat abgedeckt hat. Von Bränden über technische Hilfeleistungen, Brandsicherheitswachen und auch Übungen war wieder alles dabei im letzten Jahr. Bei all […]

  • Zur 32. Jahreshauptversammlung des Kameradschaftsbundes ehemals aktiver Feuerwehrangehöriger lud Kameradschaftsältester Klaus Mangels in das Feruerwehrhaus nach Rehden ein. Neben 456 Kameraden begrüßte Mangels besonders Ehrenbrandmeister Heinrich Johanning, Gemeindebrandmeister Reiner Schmidt, alle anwesenden Ortsbrandmeister bzw dessen Stellvertreter und den stellv. Samtgemeindebürgermeister Wilhelm Grelle. Wie immer begann die Versammlung mit einer reichhaltigen Kaffeetafel. Bevor die eiggentliche Versammlung […]

  • Ohne Gegenstimmen sprachen die Kameraden der Ortsfeuerwehr Dickel ihrem amtierenden Ortsbrandmeister Cord Kuhlmann ihr Vertrauen aus und wählten ihn zu ihrem alten und neuen Ortsbrandmeister. Samtgemeindebürgermeister Hartmut Bloch der als Wahlleiter fungierte sei sich sicher das das Führungsduo der Dickeler Brandschützer auch die kommende Amtsperiode bestens meistern werde.Zügig und souverän arbeitete Ortsbrandmeister Cord Kuhlmann die Tagespunkte […]

  • Ortsfeuerwehr Rehden zieht Jahresbilanz / Wahlen und Ehrungen Rehden – Rechenschaftsberichte und Grußworte nahmen bei derjahreshauptver-sammlung der Feuerwehr Rehden einen breiten Raum ein. Die Bilanz von Orts-brandmeister Claus Mackenstedt, der eingangs neben Gemeindebrandmeister Rei-ner Schmidt auch Samtgemeindebürgermeister Hartmut Bloch und den RehdenerRatsvorsitzenden Wilhelm Grelle bei Schwierking begrüßt hatte, machte die Ein-satzvielfalt der Rehdener Ortsfeuerwehr deutlich. […]

  • Einstimmig wählten die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Rehden Johanne Hüllmann wieder. Ebenfalls im Amt wiedergewählt wurden Chris Sander als Jugendsprecher, Betreuer Sebastian Grelle, Gruppenführer Jungen Nick Hollberg sowie Gerd Mackenstedt und Ingo Schlömer für den Elternrat. Neu gewählt wurden Gruppenfügrerin Mädchen Merle Mackenstdt, Schriftführer Luca Dubenhorstund Kassenführer Adrien Manuel. Hüllmann dankte allen Gewählten für die Bereitschaft […]

  • Nach acht Jahren räumte der bisherige Ortsbrandmeister Dirk Hardemann die Kommandobrücke der Ortsfeuerwehr Barver. Man soll aufhören wenn es am schönsten ist begründete Hardemann seinen Entschluss die Führung der sehr aktiven Feuerwehr aus der Hand zu geben. Mit seinem bisherigen Stellvertreter Michael Schumacher wählten die anwesenden Kameraden auf der Jahreshauptversammlung im Gasthaus Schusterkrug ihren neuen […]

  • Neben den Wahlen standen auch einige Ehrungen auf der Tagesordnung der Feuerwehr Barver. Kreisverbandsvorsitzender Uwe Stubbemann gratulierte Helmut Tatje und Wilhelm Rohlfing zu 60 jähriger Feuerwehrzugehörigkeit. Ganze 50 Jahre kann Friedrich Schumacher auf seiner Habenseite vorweisen, seit 25 Jahren versehen Christian Schröder und Heinrich Behrens ihren Dienst am Nächsten. Ihr alle so Stubbemann gehört zu […]

  • Seit einem halben Jahrhundert lernen junge Menschen bei der Jugendfeuerwehr Rehden die Grundlagen des Feuerwehrhandwerks und die Bedeutung von Kameradschaft und haben jede Menge Spaß bei den vielen Aktivitäten, die die Betreuer alljährlich organisieren. Begonnen hatte alles bei der Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Rehden am 8. Februar 1969, wie die aktuelle Jugendwartin Johanne Hüllmann berichtet. […]

  • Sammlung in Rehden, Wetschen und Barver Am Samstag, den 12. Januar ab 9:00 Uhr werden die Kinder und Jugendlichen der Feuerwehren in den Ortskernen Rehden, Wetschen und Barver an den Haustüren klingeln und gegen eine kleine Spende die abgeschmückten Tannenbäume einsammeln. Diese bitte bis 9:00 Uhr an die Straßen legen. Der Erlös kommt der Nachwuchsarbeit […]

  • Posten war sechs Monate vakant Wetschen – Der seit etwa einem halben Jahr vakante Posten des stellvertretenden Ortsbrandmeisters der Ortsfeuerwehr Wetschen ist wieder besetzt. Karsten Scharrelmann ist neuer Stellvertreter von Ortsbrandmeister Andre Rempe. Bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung im Feuerwehrhaus in Wetschen gaben ihm die 24 anwesenden stimmberechtigten Wetscher Feuerwehrleute ihre Stimme. Rempe sprach Scharrelmann sein […]

  • Einladung zur Informationsveranstaltung im Dorfgemeinschaftshaus Für das 39. Zeltlager der Kreisjugendfeuerwehr laufen bereits die ersten Planungen. Barver erwartet ca. 2 000 Teilnehmer. „Im Schnitt ist die Feuerwehr Barver auf ungefähr 200 Helfer täglich angewiesen“, berichtet Ortsbrandmeister Dirk Hardemann.  Um für die Unterstützung zu werben, lädt die Feuerwehr Barver am Sonntag, 29. April 2018 um 15:00 Uhr […]

  • Bloch verabschiedet Schilling, Fuchs, Mangels und Johanning aus Ortswehrführung Rehden – Am Ende der bis dahin geschäftsmäßig verlaufenen Sitzung wurde es am Dienstagabend im Rehden Rat emotional, denn die Ernennung und Verabschiedung der Ortsbrandmeister und stellvertretenden Ortsbrandmeister stand an. „Das sind schon bewegende Momente“, sagte Samtgemeindebürgermeister Hartmut Bloch mit Blick auf die Verabschiedung der zum […]

  • Wilhelm Rempe seit 50 Jahren in der Feuerwehr Düversbruch „Ob als Gruppenführer oder Ortsbrandmeister, ihr alle Drei ward jeder Zeit bereit, für die Feuerwehr da zu sein und Verantwortung zu übernehmen“, so Mangels. Neuer Ortsbrandmeister ist wie berichtet Jörn Blumberg, sein Stellvertreter Christian Henke.Im Jahresbericht musste Schilling von „keinem ernsten Einsatz“ berichten. „Als überall in […]

  • Henke stellvertretender Leiter Einstimmig fiel das Votum für den einzigen Kandidaten Jörn Blumberg aus. Gleiches galt für seinen Stellvertreter Christian Henke. Der stellvertretende Gemeindebrandmeister Michael Mangels gratulierte den neuen Amtsinhabern und wünschte beiden ein glückliches Händchen in ihrem Job.  Friedrich Wilhelm sei mit 17 Jahren in die Feuerwehr eingetreten und habe 28 Jahre lang eine […]

  • Jörg Fuchs legt Amt nieder Hemsloh – Nach acht Jahren an der Spitze der Ortsfeuerwehr Hemsloh machte der bis Samstag amtierende Ortsbrandmeister Jörg Fuchs Platz für seinen Nachfolger Detlef Mackenstedt. Fuchs hat dieses Amt stets mit vollem Eifer ausgeübt, ist aber nach eigenen Angaben inzwischen anderweitig sehr eingespannt, dass er diesen verantwortungsvollen Posten nicht mehr […]

  • Aktive leisten mehr als 1200 Stunden Auf eine 40-jährige Einsatzbereitschaft blickt Heiko Kroning zurück. Ihre „Silberhochzeit“ mit der Feuerwehr (25 Jahre) feiern Henning Bloch, Carsten Remmert, Andre Rempe und Kim Fahrenkamp. Nur so könne Feuerwehr funktionieren, mit Kameraden, die bedingungslos zu ihr stünden, sagte Hoormann und dankte den Jubilaren. em Jahresbericht von Ortsbrandmeister Andre Rempe […]

  • Werner Gieseke 60 Jahre in der Feuerwehr Nach ihrer Jahreshauptversammlung feierten die ehemaligen Feuerwehrleute mit Gästen, Ehepartnern und offiziellen Vertretern aus den Feuerwehren der Samtgemeinde sowie dem stellvertretenden Samtgemeindebürgermeister Wilhelm Grelle ein Fest in der Mensa der Rehdener Oberschule. Während die Alterskameraden zuvor die Regularien abgearbeitet hatten, hatten deren Partner im Nebenraum einen Film über […]

  • Ehrung anlässlich der Jahreshauptversammlung in Dickel / Sieben Einsätze DICKEL Nur lobende Worte fand der zweite stellvertretende Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbandes Diepholz, Horst Hoffschneider, in seiner Laudatio an den ehemaligen Ortsbrandmeister der Gemeinde Dickel Günther Meyer. Günther, so Hoffschneider, habe in seiner 40-jährigen Laufbahn in der Feuerwehr schon so viele Posten bekleidet das es schwer sei, […]

  • Einige personelle Veränderungen Weil die Personaldecke in der Ortsfeuerwehr Rehden gut und der Ausbildungsstand hervorragend ist, war schnell ein Nachfolger gefunden: Der bisherige Gruppenführer Jörg Grote stieg zum stellvertretenden Ortsbrandmeister auf. „39 Ja-Stimmen von 40 Stimmberechtigten“, gaben die beiden Stimmenzähler Ralf Kopmann und Bernhard Lanz bekannt. Grote bedankte sich für das Vertrauen und versprach, sein […]

  • Nachwuchs der Rehdener Blauröcke Die neue Jugendsprecherin heißt Chris Sander, Gruppenführer Jungen wurde Bennet Schröder, Gruppenführerin Mädchen Annina Stoppelberg. Den Posten des Schriftführers hat nun Jonas Kahling-Becker inne, während sich Sönke Schmöckel im kommenden Jahr um die Finanzen kümmern wird. Den Elternrat bilden wie auch im letzten Jahr Wilhelm Kahling-Becker und Ingo Schlömer, als Betreuer […]

  • Wettkämpfe und Weihnachtsmarkt Laut den Ausführungen durch Schriftführer Henry Tatje rückten die Kameraden im abgelaufenen Jahr acht Mal aus. Die Einsätze gliederten sich in drei Brände, drei technische Hilfeleistungen und zwei Alarmübungen auf. „Alle Einsätze wurden zufriedenstellend abgearbeitet“, stellte der Schriftführer klar. Aber auch abseits vom Einsatzgeschehen gab es mal wieder keine Langeweile für die […]

  • Der Kameradschaftsbund war in der FTZ zu Besuch. Viele hatte seit langer Zeit die FTZ nicht mehr gesehen. Daher war es von besonderem Interesse die baulichen Änderungen und veränderten Ausrüstungen von innen zu sehen. Es wurde ein Frühstück gereicht, so dass sich keiner hungrig auf die Reise durch das Gebäude machen musste. Die Besichtigung unter […]

  • Vier Einsätze für Düversbrucher Wehrleute Düversbruch – Friedrich-Wilhelm Schilling, Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Düversbruch, gab in der Jahreshauptversammlung bekannt, dass die Brücher Wehr zur Zeit aus einer aktiven Kameradin und 28 aktive Kameraden, 19 Alterskameraden und neun fördernden Mitgliedern besteht. Ein Kind hat sich der Jugendfeuerwehr in Rehden angeschlossen. Die Einsätze in 2016 hielten sich […]

  • 11. und 12.03.2017 Wir werden Euch das Theaterstück „Mary und Mike“ vorspielen. Im Anschlus präsentieren wir euch die Jugendfeuerwehr im „Disney-Fieber“. Auch in diesem Jahr mit Einlagen der Kinderfeuerwehr.   Der Kartenvorverkauf läuft tagsüber unter Telefon 05446/99340 oder per E-Mail unter info@rehden-ratsstuben.de abgewickelt. Der Eintrittspreis beträgt sechs Euro pro Person. Jede Eintrittskarte ist mit einem festen Tisch verbunden. Für Kinder […]

  • Enno Leukering 40 Jahre in der Feuerwehr aktiv Hemsloh- Vor 40 Jahren trat Enno Leukering in die Feuerwehr Hemsloh ein. „Enno war und ist ein sehr zuverlässiger und ehrgeiziger Kamerad“, wusste Gemeindebrandmeister Reiner Schmidt in seinen Dankesworten zu berichten. „Dass die Feuerwehr für dich einen sehr hohen Stellenwert hat, zeigt nicht zuletzt die Tatsache, dass […]

  • Zwei Ehrungen hatte der stellvertretende Gemeindebrandmeister der Feuerwehr Rehden Michael Mangels im Gepäck. Im Zuge der Jahreshauptversammlung des Kameradschaftsbundes ehemals aktiver Feuerwehrkameraden der Samtgemeinde Rehden die am vergangenen Samstag im Feuerwehrhaus in Rehden abgehalten wurde, überreichte Michael Mangels den Kameraden Ingemar Rolfes aus Dickel eine Ehrennadel für 60 jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr. Seit nunmehr […]

  • Mit einer guten halben Stunde Verspätung eröffnete Ortsbrandmeister Andre Rempe um kurz nach 20:00 Uhr die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Wetschen im Schützenhaus am Dückenort. Begründet war diese Verspätung damit, dass die Messgruppe sich noch auf einem Einsatz befände und man auch diesen Kameraden die Möglichkeit geben wolle an der Jahreshauptversammlung teilzunehmen. Neben den anwesenden Kameraden […]

  • Erstmals hieß Ortsbrandmeister Cord Kuhlmann alle aktiven, passiven und fördernde Mitglieder oder Ortsfeuerwehr Dickel in der Schützenhalle willkommen. Besonders begrüßte Kuhlmann Bürgermeister Günther Meyer, Gemeindebrandmeister Reiner Schmidt, Ehrengemeindebrandmeister Klaus Mangels, Gemeindejugendfeuerwehrwartin Tanja Rempe sowie den ehemaligen Jugendfeuerwehrwart Bernhard Lanz. Im vergangenen Jahr haben die Kameraden zu fünf Einsätzen und sechs Einsatzübungen ausrücken müssen, so Kuhlmann […]

  • Ortsfeuerwehr Rehden freut sich auf das neue Fahrzeug Schon fast überfüllt waren die Räumlichkeiten im Gasthaus Schwierking in Rehden bei der jüngsten Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Rehden welche Ortsbrandmeister Claus Mackenstedt am Samstag um 19:03 Uhr eröffnete. Sehr erfreut zeigte sich Mackenstedt über die hervorragende Teilnahme so vieler Kameraden und begrüßte besonders den Verwaltungschef Hartmut Bloch, […]

  • Bernhard Lanz gibt Amt nach acht Jahren ab Rehden – In der Jugendfeuerwehr Rehden gab es auf der jüngsten Jahreshauptversammlung eine personelle Neubesetzung der Führungsposition. Dem bisherigen Amtsinhaber Bernhard Lanz war es aus beruflichen Gründen nicht mehr möglich, dieses wichtige Amt zu 100 Prozent auszuüben. Daher kam Ende letzten Jahres der Entschluss, den Führungsstab nach […]

  • Ehrungen und Beförderungen Barver – Von einem recht ruhigen Jahr wusste Schriftführer Henry Tatje in seinem Jahresbericht anläßlich der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Barver zu berichten. Neun Mal wurden die Kameraden zu einem Einsatz gerufen, hierbei handelte es sich um zwei technische Hilfeleistungen, zwei Brände, zwei Verkehrsunfälle, eine Auslösung einer Brandmeldeanlage undzwei Übungen. Auch die […]

  • Zum Jahresende gab es nochmal einen Höhepunkt für die Alterskameraden. Ein Knipp-Essen im Gerätehaus. Zu essen gab es Knipp vom Feinsten und genügend für verwöhnte Gaumen und leere Mägen. Strahlende Gesichter zeugten von einem sehr guten Geschmack. Ein großer Dank geht an das Ehepaar Mangels. Karin und Klaus gaben wieder einmal alles. Organisation und Bedienung […]

  • Heute durften wir unseren Kameraden Herrmann Remmert in die Altenwehr übernehmen. Dazu setzte sich ein Fackelzug in Bewegung, der ihn auf seinem Hof abholte. Auf der zeitlichen Grenze zwischen aktiver Wehr und Kameradschaftsbund gab es berechtigte Dankesworte. Diejenigen, die mit ihm eines Tages gemeinsam in die Wehr eintraten, warteten schon auf das neue Zusammensein im […]

  • 19 Jungen und acht Mädchen aktiv dabei / Sören Lampe neu im Betreuerteam Barver – „Am liebsten höre ich bei dem Punkt Austritte den Zusatz altersbedingt“, fasste Rehdens Samtgemeindebürgermeister Hartmut Bloch die Zahlen der Neueintritte und Austritte auf der Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Barver zusammen. Altersbedingt heißt in dem Fall Wechsel in die Feuerwehrriege der Erwachsenen. Neueintritte […]

  • Heute darf ich wieder von einem sehr schönen und harmonischen Abend berichten. Die Alterskameraden waren mit Ihren Ehefrauen im Feuerwehrgerätehaus erschienen um gemeinsam einen Grillabend zu genießen. Die Tische waren dekoriert und eingedeckt. Fleißige Helferinnen hatten alles zu unserer vollsten Zufriedenheit vorbereitet. Vielen Dank Ihnen. Bewundernswert, dass dies nicht das erste Mal war, wo wir […]

  • Wieder einmal trafen sich die Alterskameraden zum Monatstreffen im Gerätehaus in Rehden. Diesmal waren zwei neue (alte) Gesichter dabei. Herrmann und Wilhelm als neue Mitglieder in der Runde, wurden mit großer Freude begrüßt. Sie wurden natürlich sofort gelöchert mit Fragen zum neuen Lebensabschnitt. Gerne wollte man mit dem Fahrrad in der Gemeinde unterwegs sein. Dies […]

  • Düversbruch souverän „Alles gut gelaufen“, das Zwischenfazit von Ortsbrandmeister Claus Mackenstedt. Am Start waren sieben Jugendfeuerwehrgruppen aus Rehden und Barver und sieben Gruppen der Wehren aus Rehden, Dickel, Düversbruch, Wetschen, Barver und Hemsloh. Nach den praktischen und theoretischen Aufgaben eines klassischen Löschangriffs nach Feuerwehr-Dienstvorschrift FwDV 3 setzte sich die Feuerwehr aus Düversbruch mit 387 Punkten […]

  • Der 3 Zug der Kreisfeuerwehrbereitschaft 3 des Landkreises Diepholz übt in der Rehdener Schule. Folgendes Szenario bot sich den eingesetzten Kräften. Die Ortsfeuerwehr Rehden wurde zu einem Einsatz in die Schule nach Rehden alarmiert. Laut Aussage eines Lehrers seien zwei Kanister im Chemieraum leck geschlagen und laufen aus, es kam zu einer chemischen Reaktion. Ein […]

  • Das war mal ein besonderer Übungsdienst den die Kameraden der Ortsfeuerwehr Rehden an einem Montag Abend abhielten. Ort des Geschehens war die Kreuzung am alten Torfwerk in Rehden. Zwei PKW krachten im Kreuzungsbereich zusammen, eins schleuderte auf die Seite und blieb an einem Baum hängen, das andere schleuderte ebenfalls an einen weiteren Baum. Alle Fahrzeuginsassen […]

  • v. Li: Gemeindebrandmeister Reiner Schmidt, Reinhard Klöcker, Heinz Meyer, Hermann Aufderhardt und Kreisverbandsvorsitzender Uwe Stubbemann Der Höhepunkt der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Hemsloh waren zweifelsohne die Ehrungen langjähriger Feuerwehrkameraden. Der Kreisverbandsvorsitzende Uwe Stubbemann hatte die ehrenvolle Aufgabe gemeinsam mit Gemeindebrandmeister Reiner Schmidt die Kameraden Hermann Aufderhardt für sage und schreibe 75 jährige Zugehörigkeit zur Feuerwehr […]

  • Wetschen – „So ein arbeitsintensives Jahr wie das letzte habe ich seit ich in der Feuerwehr bin noch nicht erlebt“, resümierte Andre Rempe, Ortsbrandmeister der Feuerwehr Wetschen auf der Jahreshauptversammlung im Gasthaus Recker. Mehr als 2500 Dienststunden und damit 1000 mehr als in 2014 absolvierten die Kameradinnen und Kameraden in 2015. „Allerdings“, so Rempe weiter, […]

  • Sobald man seinen 63 Geburtstag gefeiert hat, ist Schluss mit dem Dienst in der aktiven Feuerwehr. Für die Ortsfeuerwehr Rehden heißt das schon jetzt im Januar auf zwei äußerst aktive Kameraden nicht mehr zurückgreifen zu können. Sowohl Kamerad Heinrich Winkelmann-Bünte wie auch Hermann Kuhlmann feierten im Januar Ihr dreiundsechzigstes Wiegenfest und verabschieden sich damit aus […]

  • Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Dickel Zum Brandmeister ernannte Samtgemeindebürgermeister Hartmut Bloch den Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Dickel Cord Kuhlmann. Im Beisein vieler Kameraden nutze der Verwaltungschef die Jahreshauptversammlung dazu, gemeinsam mit Gemeindebrandmeister Reiner Schmidt Cord Kuhlmann gebührend diesen hohen Dienstgrad zu verleihen. Zur letzten Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Dickel im Wehrlokal Quante begrüßte Cord Kuhlmann neben zahlreichen Kameraden […]

  • Rehden – Nahezu die komplette Feuerwehr aus Rehden war am Sonnabend im Einsatz. Nein, gebrannt hat es glücklicherweise nicht – im Rehdener Gasthaus Schwierking stand die Jahreshauptversammlung auf der Agenda. Ortsbrandmeister Claus Mackenstedt blickte grundsätzlich zufrieden auf das vergangene Jahr zurück. Dass die Zahl der Einsätze von 19 im Jahr 2014 auf 27 gestiegen war, […]

  • Barver – Nachbarschaftliche Hilfeleistung wird in Barver ganz groß geschrieben – dies ging aus dem Jahresbericht von Henry Tatje, Schriftführer der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr, deutlich hervor. Mehr als die Hälfte aller Einsätze, die die Feuerwehr Barver im vergangenen Jahr abarbeiten musste, befanden sich jedoch außerhalb der Ortschaft. Ortsbrandmeister Dirk Hardemann begrüßte zur gut besuchten Jahreshauptversammlung […]

  • Mitgliederstand leicht rückläufig Von einem durchweg sehr aktivem Jahr sprach Bernhard Lanz, Jugendwart der Jugendfeuerwehr Rehden auf der jüngst abgehaltenen Jahreshauptversammlung im Gasthaus Ratsstuben in Rehden. Neben den jährlich ständig wiederkehrenden Veranstaltungen wie das Tannenbaumsammeln Anfang eines jeden Jahres, diversen Lehrgängen an denen die Betreuer das ganze Jahr über teilnehmen, über den bunten Abend der […]

  • Jugendwartin im Amt wiedergewählt Kinderfeuerwehr, Jugendfeuerwehr, aktive Feuerwehr, egal wann man sich für den Eintritt in das Ehrenamt entscheidet, man ist jeder Zeit herzlich willkommen. Um den potentiell neuen Kameradinnen und Kameraden den Einstieg in die Feuerwehr so einfach wie möglich zu machen und Sie mit einem erstklassigen Wissen dem Thema Feuerwehr näher bringen, verbringen […]

  • Freiwillige Feuerwehren üben bei Astora am Erdgasspeicher Rehden. Sie sind Landwirte, Lehrer und Lackierer – und zudem auch Feuerwehrleute. Wenn das Smartphone eine neue Nachricht empfängt, kann das immer eine Alarmierung sein. „ALARM Rehden Sirene – große Schleife, Dienstag 16.41 Uhr.“ So gehen bei Franziska Bülker und Laura Krüger die Alarm-Nachrichten auf dem Handy ein. […]

  • Rehden 1 scheitert knapp an Ohlendorf Beim dem diesjährigen Volleyballturnier der Kreisjugendfeuerwehr Diepholz hat die Gruppe Rehden 1 fast perfekt abgeschnitten. Im Finale mussten sie sich lediglich Ohlendorf geschlagen geben. Das Turnier das in diesem Jahr in Syke am 07. und 08. November stattgefunden hat, war für die Rehdener sicherlich eine Veranstaltung die sie nicht […]

  • Bei bestem Wetter und optimalen Bedingungen fand am 07.06. der Kreis-Jugendfeuerwehrtag auf der Sportanlage in Rehden statt. Die Kameraden der Ortsfeuerwehr Rehden, der Jugendfeuerwehr und auch die Helfer der Kinderfeuerwehr hatten bereits vorher ganze Arbeit geleistet. Die Mehrzweckhalle war als Cafeteria und Speisesaal vorbereitet, im Aussenbereich hatte die Kreisfeuerwehrküche den Abrollbehälter Küche „einsatzbereit“ gemacht. In […]

  • Eingangs begrüßte der stellvertretende Ortsbrandmeister Heiner Johanning die Gäste. „Heute darf ich einmal durch die Versammlung führen“, sagte Johanning und entschuldigte damit den Ortsbrandmeister Claus Mackenstedt, der sich zur Zeit im Urlaub befindet. „Wir haben im letzten Jahr 20 Dienste durchgeführt, was 1185 Dienststunden entspricht. Mit einer durchschnittlichen Dienstbeteiligung von 22 Kameraden können wir zufrieden […]

  • Viele Ehrungen und Beförderungen bei der Feuerwehr Barver Sehr gut besucht war die jüngste Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Barver zu der Ortsbrandmeister Dirk Hardemann in den Schusterkrug in Barver eingeladen hatte. Neben zahlreichen Kameraden folgten auch der stellv. Samtgemeindebürgermeister Karl-Friedrich Dünnemann, Bürgermeister Detlef Osterbrink, stellv. Gemeindebrandmeister Michael Mangels, Kinderfeuerwehrwartin Claudia Mangels und Ehrenbrandmeister Wilhelm Hollberg der […]

  • Zur sehr gut besuchten Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Rehden in den Ratsstuben begrüßte zuvor Jugendfeuerwehrwart Bernhard Lanz alle anwesenden Jugendlichen, Eltern und Vertreter von Verwaltung und Feuerwehr. Der von Schatzmeister Felix Sommer vorgebrachte Kassenbericht wurde einstimmig genehmigt. Kassenprüferin Monika Kahling-Becker bescheinigte dem Führungsteam eine gut geführte Kasse und beantragte die Entlastung des Kommandos. Einen sehr ausführlichen […]

  • Die Ausbildung werde in zwei Abschnitten durchgeführt und vermittele während der insgesamt 150 Ausbildungsstunden unter anderem Erste Hilfe, Rechtsgrundlagen und zu einem großen Teil praktische Themen wie Brandbekämpfung, Menschenrettung sowie technische Hilfeleistungen, erklärt Pressesprecher Axel Hofmeister. Wie Kreisausbildungsleiter Süd Detlef Nuttelmann mitteilte, werden insbesondere die Praxisthemen von Führungskräften mit Einsatzerfahrung vermittelt. Die Ausbildungsdienste fanden in […]

  • Sechs Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis Diepholz entsandten am Samstag den 22. November Gruppen nach Rehden um ihren Mitgliedern dort die Teilnahme zur Abnahme der Jugendflamme der Deutschen Jugendfeuerwehr zu ermöglichen. Die Jugendflamme ist eines der höchsten Auszeichnungen die ein Jugendfeuerwehrmitglied verliehen bekommen kann und ein Ausbildungsnachweis in Form eines Abzeichens, welche ab einem Alter von […]

  • Feuerwehrübungen beim Erdgasspeicher in Rehden „Es geht vor allem um Menschenrettung und taktischen Angriffe gegenüber dem Brand“, erklärte Dr. Michael Bätcher, bei Wintershall zuständig für Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Nachhaltigkeit. Vier Monate lang hätte ein Team aus der Barnstorfer Betriebsfeuerwehr von Wintershall um Einsatzleiter Werner Geis, Björn Richter, Ingo Ruwisch und Nicole Abel die Szenarien vorbereitet, […]

  • Feuerwehr Barver Feuerwehr Wetschen Feuerwehr Rehden Feuerwehr Düversbruch Feuerwehr Hemsloh

  • Bei bestem Wetter trafen sich am vergangenen Wochenende die Orts und Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde Rehden auf dem Platz der Brücher zu den Samtgemeindewettbewerben. Ortsbrandmeister Friedrich Wilhelm Schilling und Gemeindebrandmeister Reiner Schmidt begrüßten die angetretenen Teams, die Schiedsrichter und natürlich alle Gäste. Besonders erfreut zeigte sich Schmidt über die Teilnahmen der beiden Gastjugendfeuerwehren aus Lemförde und […]

  • Zum abendlichen Workout lud die Ortsfeuerwehr insgesamt 120 Einsatzkräfte bestehend aus Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei ein. Um 18:46 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Diepholz und ein Rettungswagen der Rettungswache Diepholz, zu einer angenommenen Personenrettung alarmiert. Als das erste Fahrzeug der Feuerwehr am Schlossturm eingetroffen war, stürmte sogleich eine Person auf die Einsatzkräfte zu, und berichtete in […]

  • Zur 103. Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Dickel lud Günther Meyer ins Wehrlokal Quante nach Dickel ein. Seid 15 Jahren bin ich nun Euer Ortsbrandmeister, so Meyer, es waren schöne wenn auch nicht immer leichte Jahre. Wenn ich einmal zurück blicke, so kann ich aber sagen, wir haben alles richtig gemacht. Ein Ortsbrandmeister, so Meyer ist nur […]

  • Ehrung v. li: Gemeindebrandmeister Reiner Schmidt, Kurt Reichel, Bianca Belz, Horst Schipplock und Ortsbrandmeister Claus Mackenstedt Siebzehn Brände, sechs Verkehrsunfälle, zwei technische Hilfeleistungen, vier Brandsicherheitswachen und leider auch neun Fehlalarme. Diese stattliche Zahl an Einsätzen hatten die Kameraden und Kameradinnen der Ortsfeuerwehr Rehden im letzten Jahr abzuarbeiten. Zur sehr gut besuchten Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Rehden […]

  • Kommando v Li: Bernhard Lanz, Claudia Kreutzer, Felix Sommer, Thorben Eils, Jonas Heidbrink, Nele Novak, Jan Patrick Witte, Johanne Hüllmann, Sarah Seißenschmidt, Marcel Schmidt, Christina Heuer. Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Rehden Gleich zwölf Mädchen und Jungen wurden im Laufe des letzten Jahres in die Jugendfeuerwehr Rehden aufgenommen. Der Aufwärtstrend was die Mitgliederzahlen angeht, so Jugendfeuerwehrwart Bernhard […]

  • Beförderungen von links: Pascal Krüger, SG Bürgermeister Hartmut Bloch, Thorsten Marcus, Marek Schlake, Sören Lampe, Wambli Horn, Franziska Bülker, Nadja Stüve, Michael Schumacher und Ortsbrandmeister Dirk Hardemann Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Barver Seit nunmehr 60 Jahren steht der Kamerad Wilhelm Dammeyer der Ortsfeuerwehr Barver mit Rat und Tat zur Seite. Ein Feuerwehrmann vom alten Schlag, steht’s […]

  • Schon lange ist der bunte Abend / Nachmittag der Jugendfeuerwehr Rehden kein Geheimtip mehr. Sowohl am vergangenen Freitag wie auch am Sonntagnachmittag meldeten die Verantwortlichen um Jugendwart Bernhard Lanz „ein vollesHaus“. Besonders begrüßte Lanz zur Nachmittagsvorstellung am Sonntag Samtgemeindebürgermeister Hartmut Bloch, Heiner Kopmann von der plattdeutschen Bühne, den Bürgermeister von Rehden Wilhelm Grelle mit allen […]

  • Ein weiteres Großevent neben dem jährlich stattfindenden Kreisjugendfeuerwehrzeltlager haben die Organisatoren der Kreisjugendfeuerwehr Diepholz um Fachbereichsleiter Sport, Andreas Nordloh mit Bravour gemeistert. In den vier Sporthallen in Rehden, Lemförde, Diepholz und Wagenfeld wetteiferten am vergangenen Samstag ca. 1000 Jugendliche in vier Altersgruppen um den Titel „Volleyballmeister2013“. Insgesamt galt es am Samstag, in ca. 350 Spielen […]

  • ELW Rehden übernimmt Einsatzleitung Über zwanzig zum Teil schwerstverletzte Personen forderte ein schweres Busunglück in Ströhen. Ein Linienbus ist mit einem PKW kollidiert, dadurch umgestürzt und auf der Seite liegend zum Stillstand gekommen. Der PKW schleudert aufgrund des Aufpralles einige Meter weiter und fängt sofort Feuer. Ein Grossteil der Businsassen waren Kinder die zum Teil […]

  • Die Kinderfeuerwehr der SG Rehden hat am 17.08.2013 am Kinderfeuerwehrtag des Landkreises Nienburg/Weser teilgenommen.Mit insgesamt 18 Kindern haben sich die Betreuer auf die Reise nach Hoya gemacht. Schlauchkegeln, Knoten, Wasserspiele, Erste-Hilfe, das Absetzen eines Notrufes und das Erkunden verschiedener Feuerwehrautos standen dort auf den Plan. Ganz besonders gefreut haben sich die Kinder über eine kleine […]

  • 40 jähriges Dienstjubiläum Wolfgang Scharfschwerdt Quelle: Kreiszeitung

  • Zu den diesjährigen Gemeindewettbewerben der Feuerwehren aus der Samtgemeinde Rehden hieß Ortsbrandmeister Andre Rempe von der ausrichtenden Feuerwehr Wetschen alle Wettbewerbsgruppen der aktiven und Jugendfeuerwehr sowie die Gäste herzlich willkommen. Pünktlich um 18:30 Uhr starteten die Wettbewerbe bei denen eine Einsatzübung nach Dienstvorschrift 3 durchgeführt werden musste. Diese beinhaltet einen Löschangriff mit drei Strahlrohren nach […]

  • In diesem Jahr wird unsere Feuerwehr 100 Jahre alt. Mit Blick auf die Mai diesen Jahres stattfindende Jubiläumsveranstaltung leitete Ortsbrandmeister Andre Rempe die diesjährige Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Wetschen ein. Zu 13 Einsätzen rückte die Feuerwehr in den zurückliegenden 12 Monaten aus. Bedenklich sei, so Rempe, das einer der größten Einsätze, ein Strohmietenbrand vermutlich vorsätzlich gelegt […]

  • Gleich zwei Kameraden der Ortsfeuerwehr Dickel wurden durch Samtgemeindebürgermeister Hartmut Bloch zu Löschmeistern und damit zum nächst höheren Dienstgrad befördert. Bloch verlas die Ernennungsurkunden und gratulierte Cord Kuhlmann und Carsten Scharrelmann zu Ihren neuen Dienstgraden. Zum vorletzten Mal stehe ich nun hier und leite diese Versammlung als Euer Ortsbrandmeister, mit diesen Worten leitete Günther Meyer […]

  • Was gut ist muss nicht verändert werden. Bernhard Lanz, Chef der Jugendfeuerwehr Rehden begrüßte zur Jahreshauptversammlung im Saal der Ratsstuben neben den Mitgliedern besonders Samtgemeindebürgermeister Hartmut Bloch, den Bürgermeister von Rehden Wilhelm Grelle, und stellvertretend für alle Feuerwehrkameraden Gemeindebrandmeister Reiner Schmidt sowie alle anwesenden Elternteile. Gegen das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung, verlesen von Schriftwart Jan […]

  • Im Zuge der Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Rehden ehrte Gemeindebrandmeister Reiner Schmidt den ersten Hauptfeuerwehrmann Hermann Kuhlmann für seine 25 jährige aktive Mitarbeit in der Feuerwehr. Gerade sein technisches Geschick, so Schmidt, kam der Feuerwehr in den letzten 25 Jahren in großen Maße zu Gute. Mit der Hoffnung verbunden das Kuhlmann noch eine lange Zeit der […]

  • Von einem Jahr mit Höhen und Tiefen wusste Schriftführer Henry Tatje auf der Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Barver im Gasthaus Schusterkrug zu berichten. Achtmal wurden die Kameraden um Ortsbrandmeister Dirk Hardemann zu Einsätzen verschiedenster Art gerufen. Vom schweren Verkehrsunfall bis zum Flächenbrand haben wir im letzten Jahr alles gehabt, so Hardemann. Selbstverständlich kam auch der gesellige […]

  • Quelle: Diepholzer Kreisblatt vom 08.01.2013

  • Am Freitag dem 23.11.12 findet ab 19:30h der Bunte Abend der Jugendfeuerwehr Rehden, und am darauffolgenden Sonntag dem 25.11.12 ab 15:00h der Bunter Nachmittag im Saal der Ratsstuben Rehden statt. Gespielt wird das Theaterstück „Die Pferdekur“, im Anschluss findet ein umfangreicher Showteil zum Thema „Wetten Dass“ statt. Die Jugendfeuerwehr Rehden freut sich immer über zahlreiche […]

  • Am Sonntag, den 15.04.2012 fand der diesjährige UVV Dienst der Feuerwehren der SG Rehden statt. Erstmals wurde der Dienst am Feuerwehrhaus der Feuerwehr Düversbruch durchgeführt. Neben einem Film, der Unfallgefahren im Feuerwehtrdienst sehr deutlich aufzeigte, und mit dem sich nahezu jedoch Feuerwehrmann / Feuerwehrfrau gut identifizierren konnte, galt es vier Stationen zu bewältigen. Im Rahmen […]

  • Hemsloher sichern Löschwasserzufuhr mit Schlauchwagen Lediglich ein Einsatz für die Ortsfeuerwehr, doch der hat es in sich/Jahreshauptversammlung mit Ehrungen und Beförderungen HEMSLOH„Ein ruhiges Jahr liegt hinter uns was die Einsätze der Ortsfeuerwehr Hemsloh anbetrifft“, resümierte Ortsbrandmeister Jörg Fuchs in der Hauptversammlung. Zu lediglich einem Einsatz mussten die Hemsloher ausrücken. Dieser hatte es allerdings in sich. […]

  • Jubiläumsjahr Sieg beim Gemeindewettkampf / Ehrungen und Beförderungen DÜVERSBRUCH Das Fest zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Düversbruch stand im vergangenen Jahr im Mittelpunkt der Aktivitäten, Veranstaltungen und Aus- und Weiterbildungen der Ortswehr. Zudem hat die Gruppe mit einem stark verjüngten Team auf einer gut hergerichteten Wettbewerbsbahn in Dickel beim Gemeindewettbewerb den ersten Platz erreicht. […]

  •   Wilhelm Meyer seit 60 Jahren Mitglied Jahreshauptversammlung des Kameradschaftsbundes ehemalig aktiver Feuerwehrkameraden der Samtgemeinde Rehden WETSCHEN Die Jahreshauptversammlung des Kameradschaftsbundes ehemalig aktiver Feuerwehrkameraden der Samtgemeinde Rehden nahm Dieter Berg, stellvertretender Kreisbrandmeister des Landkreises Diepholz zum Anlass, dem Feuerwehrkameraden Wilhelm Meyer aus Rehden eine Ehrenurkunde des Landesfeuerwehrverbandes für 60-jährige Zugehörigkeit zur Feuerwehr zu verleihen. Bis […]

  • Tiemann seit 40 Jahren dabei DICKEL Zur 101. Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Dickel begrüßte Ortsbrandmeister Günther Meyer alle anwesenden Kameraden, Amtsinhaber, ehemalige Aktive und Gäste im Wehrlokal Quante in Dickel. „Das Jahr 2011 war für uns alle ein sehr arbeitsintensives Jahr“, sagte Meyer. Viele Veranstaltungen seien zu bewältigen gewesen. Seinen Dank richtete er an alle Kameraden […]

  • Zweimal Brände gelöscht Nur vier Einsätze für die Ortsfeuerwehr Wetschen im vergangenen Jahr WETSCHEN Insgesamt vier Posten galt es bei der Ortsfeuerwehr Wetschen in deren Jahreshauptversammlung im Gasthaus Recker neu zu besetzen. Carsten Remmert und Hendrik Göhlke wurden zu neuen Gruppenführern gewählt, Henning Bloch hat ab sofort den Posten des Sicherheitsbeauftragten inne, Carsten Remmert wurde […]

  • BARVER Zum Bunten Nachmittag lud die Jugendfeuerwehr Barver ins Gasthaus Schusterkrug in Barver ein. Und sogar die Stehplätze wurden benötigt, denn der Saal drohte aus allen Nähten zu platzen. Nach einer reichhaltigen Kaffeetafel begrüßte Christian Schröder, der als Moderator durch das Programm führte, alle Gäste und dankte für ihr Erscheinen. Das Showprogramm startete mit einem […]

  • REHDEN„Mein erstes Jahr als Ortsbrandmeister habe ich nun hinter mir. Es hat mir trotz der hohen Verantwortung, die dieses Amt mit sich bringt, sehr viel Spaß gemacht. 28 Einsätze waren von unseren Kameraden abzuarbeiten, eine Vielzahl davon waren technische Hilfeleistungen.“ Mit diesen Worten leitete Ortsbrandmeister Claus Mackenstedt seinen Jahresbericht während der Mitgliederversammlung der Ortsfeuerwehr Rehden […]

  • REHDEN Hermann und Hermann machen Platz für den Nachwuchs. Die Rede ist von Hermann Grote und Hermann Kuhlmann. Im Zuge der Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Rehden galt es unter anderem, die Posten des Gerätewartes und des Atemschutzgerätewartes neu zu besetzen. Hermann Grote bekleidete das Amt des Gerätewartes 24 Jahre und übergab dieses nun an seinen Nachfolger […]

  • Arbeit sehr wichtig für soziales Miteinander“ Bernhard Lanz teilte auf der Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Rehden in den Ratsstuben mit, dass die Jugendfeuerwehr zurzeit 40 Mitglieder hat, davon fünf Mädchen und 35 Jungen. Für gute Dienstbeteiligung im Jahr 2011 wurde Mattis Wiechert, Johanne Hüllmann und Felix Sommer mit einem Präsent gedankt. Als neue Betreuerpraktikanten wurden Paul […]

  • Neues Fahrzeug in Aussicht Zu dreizehn Einsätzen, so war dem Protokoll, verlesen von Schriftführer Henry Tatje zu entnehmen, wurde die Ortsfeuerwehr Barver im vergangenen Jahr alarmiert. Diese gliederten sich in vier Brände, vier Verkehrsunfälle und technische Hilfeleistungen und zwei Übungen auf. Ein besonderer Termin im letzten Jahr war der 27. März. An diesem Tag wurde […]