Categories: OF Dickel

by admin

Share

Categories: OF Dickel

by admin

Share

Ehrung anlässlich der Jahreshauptversammlung in Dickel / Sieben Einsätze

DICKEL Nur lobende Worte fand der zweite stellvertretende Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbandes Diepholz, Horst Hoffschneider, in seiner Laudatio an den ehemaligen Ortsbrandmeister der Gemeinde Dickel Günther Meyer. Günther, so Hoffschneider, habe in seiner 40-jährigen Laufbahn in der Feuerwehr schon so viele Posten bekleidet das es schwer sei, alle aufzuzählen.

Zu den wohl höchsten Ämtern, die der erste Hauptbrandmeister bekleidete, gehörten die Ämter als Ortsbrandmeister und Bereitschaftsführer der Kreisfeuerwehrbereitschaft 3. Im Namen des Landesfeuerwehrverbandes überreichte Hoffschneider dem Jubilar eine Erinnerungsurkunde sowie als äußeres Zeichen eine Anstecknadel. Zu den ersten Gratulanten gehörten Samtgemeindebürgermeister Hartmut Bloch und der stellvertretende Gemeindebrandmeister Michael Mangels.

Fast bis zum letzten Platz besetzt war die Schützenhalle Dickel während der Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Dickel, zu der Ortsbrandmeister Cord Kuhlmann geladen hatte. Gewohnt zügig führte der Ortsbrandmeister die Versammlung Punkt für Punkt durch. Nachdem die finanzielle Lage der Feuerwehrkasse geklärt und für gut befunden worden war, stand der Entlastung des Kommandos nichts mehr im Wege. In seinem Jahresbericht wusste Kuhlmann von einem Brandeinsatz, zwei Unwettereinsätzen sowie vier Einsatzübungen zu berichten. Auch die Wettbewerbsgruppe machte im letzten Jahr einen guten Job sowohl auf Gemeinde- als auch auf Kreisebene, sie fand sich stets im Mittelfeld wieder.

An diversen Veranstaltungen haben Abordnungen der Feuerwehr teilgenommen, „sechs Altpapiersammlungen wurden durchgeführt und haben die Wehrkasse ein wenig klingeln lassen“, so Kuhlmann. Insgesamt wurden von den Aktiven 925 Dienst-, Einsatzund sonstige Stunden geleistet.

Insgesamt gehören der Ortsfeuerwehr Dickel derzeit 61 Mitglieder an, 27 davon versehen ihren Dienst in der aktiven Feuerwehr. Unter dem Tagesordnungspunkt Wahlen gab es keinerlei personelle Veränderungen. Folgende Kameraden wurden per Wiederwahl in ihren Ämtern bestätigt. Jörn Marcordes Gerätewart und Schriftführer, Atemschutzgerätewart Holger Bohlmann, Kassenwart Manuel Münning, Sicherheitsbeauftragter Dennis Thorns, Gruppenführer Henning Schmidt. Dem Gemeindeverbandsausschuss gehören künftig Cord Kuhlmann, Sebastian Krüger und Henning Schmidt an. Lea Sander konnte als neues Mitglied im aktiven Dienst aufgenommen werden. Befördert durch den Ortsbrandmeister wurden die Kameraden Christoph Schmidt und Markus Scharmendke, beide dürfen sich nun Feuerwehrmann nennen.  vm

Quelle: Kreiszeitung

Alarmierungszeit:

STAY IN THE LOOP

Subscribe to our free newsletter.

Don’t have an account yet? Get started with a 12-day free trial

Leave A Comment

Related Posts

  • Cord Kuhlmann, Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Dickel, hatte zur diesjährigenJahreshauptversammlung geladen. Für ihn war es eine besondere Versammlung. Kuhlmannwurde für 25- jährige Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr geehrt. Neben derverantwortungsvollen Position als Ortsbrandmeister hat er auch die Funktion des Zugführers inder Kreisfeuerwehrbereitschaft 3 der Kreisfeuerwehr Diepholz inne. Seine 27 aktivenKameraden wurden in 2023 zu insgesamt 10 […]

  • In Dickel, Hemsloh und Barver wurde von den Ortsfeuerwehren Osterveranstaltungen angeboten. In Barver wurde am Ostersamstag um 10:00 Uhr eine Ostereiersuche im Bereich des Feuerwehrgerätehauses angeboten. 25 Kinder im Alter von 0- 6 Jahren beteiligten sich mit ihren Eltern an dieser Veranstaltung. Im Anschluss wurde noch die Feuerwehrtechnik bestaunt. In Dickel und Hemsloh fanden in […]

  • Drei Beförderungen zum nächsten Dienstgrad waren die Höhepunkte der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Dickel. Aufgrund ihrer Dienstjahre, ihrer Dienststellung und ihrer absolvierten Lehrgänge dürfen Henning Schmidt, Sebastian Krüger und Timo Thorns nun neue Dienstgradabzeichen auf ihren Schultern tragen. Die Beförderungen wurden bei der gestrigen Versammlung in der Schützenhalle ausgesprochen. Ortsbrandmeister Cord Kuhlmann konnte neben aktiven, […]

  • Die Ortsfeuerwehr Dickel richtete am heutigen Freitag ihre 112. Jahreshauptversammlung in der Schützenhalle Dickel aus. Ortsbrandmeister Cord Kuhlmann begrüßte neben allen aktiven und ehemaligen Kameraden den stellvertretenden Samtgemeindebürgermeister Heino Mackenstedt, Gemeindebrandmeister Reiner Schmidt, sowie Bürgermeister Robert Münning. Seitens der Kinder- und Jugendfeuerwehr waren Corinna Buck und Bernhard Lanz vertreten. In seinem Jahresbericht ging Kuhlmann auf […]