Categories: JF Barver

by admin

Share

Categories: JF Barver

by admin

Share

Jugendwartin Franziska Bülker konnte im Dorfgemeinschaftshaus Barver zahlreiche Mitglieder, Eltern und Gäste anlässlich der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Barver begrüßen. Massimo Schuhmann verlas nach der Begrüßung die Niederschrift der letzten Jahreshauptversammlung. Ihm schloss sich Ricardo Hüsken mit dem Jahresbericht an. Gegen beide Berichte hatte die Versammlung keine Einwände. Kassenprüfer Sören Lampe bescheinigte der Kassenwartin Vivien Klapproth eine saubere Kassenführung. Aktuell besteht die Jugendfeuerwehr aus 26 Mitglieder. Besonders ist hier zu erwähnen, das 6 Jugendliche an die Ortsfeuerwehren Barver und Hemsloh übergeben werden konnten. Bülker dankte dem anwesenden Ortsbrandmeister aus Hemsloh Detlef Mackenstedt für die gute Zusammenarbeit und gab bekannt das die Zusammenarbeit in Zukunft noch intensiviert wird. Die anschließenden Wahlen ergaben folgende Ergebnisse:

Stellvertretender Jugendwart:    Pascal Krüger (Wiederwahl)

Jugendsprecher:             Ricardo Hüsken (für Sophia Wenk)

Stv. Jugendsprecher:             Lasse Segelhorst (Wiederwahl)

Schriftführerin:            Nikola Koziatek (Weiderwahl)

Stv. Schriftführerin:            Ribanna Hüsken (Wiederwahl)

Betreuer:                Dominik Grewe (Wiederwahl)

Kassenwartin:                 Vivien Klapproth (Wiederwahl)

Stv. Kassenwart:             Jannis Sandrock (Wiederwahl)

Kassenprüferin:            Carolin Schröder (Neuwahl)

Folgende Mitglieder haben die Jugendflamme Stufe 1 erfolgreich bestanden:

Theo Bobrink

Nick Buschmann

Ricardo Hüsken

Lasse Segelhorst

Luca Oldevend

Mia Seeker

Massimo Schuhmann 

Mathilda Bobrink

Leif Lammers

Nicola Janczy

Wiktor Koziatek   

Diese besondere Ehrung wurde von Kreisjugendwart Ronald Hoffmann und seinem Stellvertreter Stefan Treichel verliehen. Beide wurde von Gemeindejugendwartin Tanja Rempe und ihrem Stellvertreter Bernhard Lanz unterstützt. Hofmann und Rempe eröffneten gleichzeitig auch den Tagesordnungspunkt der Grußworte. Weitere Grußworte sprachen Samtgemeindebürgermeister Magnus Kiene, stv. Bürgermeister Karl- Heinz Lampe, Gemeindebrandmeister Michael Mangels sowie Barvers Ortsbrandmeister Michael Schumacher aus.
Zum Abschluss der Versammlung wies Franziska Bülker noch auf die anstehende Tannenbaumsammelaktion am 07.01.2023 hin. Die Bürger der Gemeinden Barver und Hemsloh können bis 9 Uhr ihren Weihnachtsbaum an die Straße legen. Diese werden dann von den Jugendlichen und Betreuern der Jugendfeuerwehr eingesammelt.   

Alarmierungszeit:

STAY IN THE LOOP

Subscribe to our free newsletter.

Don’t have an account yet? Get started with a 12-day free trial

Leave A Comment

Related Posts