• Die Ortsfeuerwehren Wetschen, Rehden und Hemsloh sowie die ELO-Einheit der Samtgemeinde Rehden wurden gegen Mitternacht zu einem Maschinenbrand bei einem Industriebetrieb in Wetschen alarmiert. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, schlugen Flammen aus der Maschine heraus. Sofort wurde ein Löschangriff aufgebaut wodurch die ersten Atemschutzgeräteträger das Feuer schnell unter Kontrolle bringen konnten. Im weiteren Einsatzverlauf, wurde […]

  • Am frühen Dienstagmorgen wurde die Ortsfeuerwehr Barver um 3:24 Uhr zu einem fraglichen Waldbrand „ Auf den  Vorrel“ alarmiert. Beim Eintreffen konnte Brandgeruch festgestellt werden, ein Feuerschein war nicht sichtbar. Nach kurzer Erkundung konnte an einem Waldweg ein kleinerer Flächenbrand festgestellt werden. Mit einem C- Rohr wurden Nachlöscharbeiten durchgeführt. Da weitere kleine Flächenbrände innerhalb des […]

  • Auslösung Brandmeldeanlage im Jagdweg in Düversbruch. Nach einer Erkundung konnte ein Fehlalarm festgestellt werden.

  • Auslösung Brandmeldeanlage in der Magirusstraße in Rehden. Nach einer Erkundung konnte ein Fehlalarm festgestellt werden.

  • Zum wiederholten male mussten die Ortfeuerwehren Hemsloh und Rehden Nachlöscharbeiten an der Wagenfelder Straße in Hemsloh durchführen. Die Glutnester wurden freigelegt und abgelöscht. Im Anschluss wurde erneut Löschschaum aufgetragen. Nach ca. 1 Stunde konnten die 20 Kameraden mit den 3 eingesetzten Fahrzeugen einrücken.

  • Erneut wurde die Ortsfeuerwehr Hemsloh zu Nachlöscharbeiten alarmiert. Vor Ort wurden mit der Wärmebildkamera Temperaturen von über 200°C gemessen. Im beisein von Gemeindebrandmeister Michael Mangels und seinem Stellvertreter Henning Schmidt sowie unter der Aufsicht von Bernd Hardemann, Fachdienst 32 der Samtgemeinde Rehden, wurde Löschschaum auf die Glutnester verteilt. Nach ca. 1,5 Stunden war der Einsatz […]

  • Die Einsatzstelle an der Wagenfelder Straße in Hemsloh sorgte in den letzten zwei Tagen für weitere Einsatzstunden. Grund hierfür sind immer wiederkehrende Rauchentwicklungen aus dem abgebrannten Gebäude. Die Ortsfeuerwehr Hemsloh war sowohl am Sonntagnachmittag als auch am Montagmorgen mit Nachlöscharbeiten beschäftigt. Unterstützung erhielten sie im Sonntag zusätzlich durch die Ortsfeuerwehr Rehden . Das weitere Vorgehen […]

  • Zu einer Brandnachschau vom gestrigen Gebäudebrand wurden die Ortsfeuerwehren Hemsloh und Rehden alarmiert. Aufgrund des stärkeren Windes wurden neue Glutnester entfacht, sodass wieder Rauch aufstieg. Unter der Einsatzleitung von Dennis Finkenstedt baute die Ortsfeuerwehr aus Hemsloh einen Löschangriff auf, um die Glutnester zu löschen. Die Ortsfeuerwehr Rehden brauchte nicht weiter unterstützen. Nach ca. 3 Stunden […]

  • Am gestrigen Samstagabend gegen 22:00 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Hemsloh und Rehden zu einem Gebäudebrand an die Wagenfelder Str. nach Hemsloh (B 239) alarmiert. Bereits auf Anfahrt war der Feuerschein zu sehen. Laut erster Meldungen sei das Gebäude unbewohnt . Nach einer ersten Erkundung wurde die Alarmstufe erhöht, und somit die Feuerwehren aus Barver, Dickel, […]

  • Auslösung Brandmeldeanlage in der Magirusstraße in Rehden. Nach einer Erkundung konnte ein Fehlalarm festgestellt werden.